Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Hirsch auf A215 erschossen: Vollsperrung
Lokales Rendsburg Hirsch auf A215 erschossen: Vollsperrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 19.11.2019
Von Bastian Modrow
Auf der A215 wurde am späten Montagabend ein Hirsch erschossen. Quelle: Daniel Friederichs
Blumenthal

Nach Polizei-Angaben war es am Montagabend noch einmal brenzlig geworden: Hatte das Tier bislang lediglich neben der Fahrbahn im Grünstreifen gestan...

Theodor Fontanes ironisch-liebevolle Beschreibung von Reisen nach London und Schottland war der Kern des inspiriert-unterhaltsamen Programms vom Trio Armin Diedrichsen, Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk im Gartensaal von Gut Emkendorf. Die Zuschauer erklatschten sich zwei Zugaben.

Beate König 18.11.2019

Ein 2014 in den USA verurteilter und dort in Haft sitzender Lehrer aus Rendsburg verliert wegen Besitzes kinderpornografischer Schriften seinen Status als Beamter. Dies entschied der für Disziplinarsachen zuständige 14. Senat des Oberverwaltungsgerichts, wie das Gericht am Montag mitteilte.

18.11.2019
Personalnot an Kliniken - Imland-Kliniken heben Bettensperren auf

Schneller als gedacht, haben die Imland-Kliniken in Eckernförde und Rendsburg ihre Bettensperren aufgehoben. Sie stellten neues Personal ein und stockten Teilzeitstellen von Pflegern und Schwestern auf. Die Häuser hatten zum 1. Oktober 52 Betten geschlossen. Zum 1. November endeten die Sperren.

Hans-Jürgen Jensen 18.11.2019