Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Debatte über Abriss alter Villa
Lokales Rendsburg Debatte über Abriss alter Villa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 19.11.2019
Von Frank Scheer
Die Ankündigung vom Abriss der leerstehende Villa in der Bahnhofstraße 64 in Bordesholm hat vor allem in der sozialen Medien eine heftige Debatte ausgelöst. Das Grundstück ist an einen Investor verkauft worden, der das Haus abreißen will und einen Komplex mit 14 Wohneinheiten bauen lassen will. Quelle: Fran Scheer
Bordesholm

Vor allem in den sozialen Netzwerken hat die Nachricht für viel Kritik gesorgt. Tenor vieler Aussagen: Historische Bauwerke wie diese Villa sollten er...

Der Damhirsch, der seit Tagen an der Autobahn 215 bei Blumenthal im Kreis Rendsburg-Eckernförde gesehen worden war, ist tot. Jäger erschossen das Tier am späten Montagabend. Dafür war die A 215 zeitweise voll gesperrt worden.

Bastian Modrow 19.11.2019

Theodor Fontanes ironisch-liebevolle Beschreibung von Reisen nach London und Schottland war der Kern des inspiriert-unterhaltsamen Programms vom Trio Armin Diedrichsen, Martin Karl-Wagner und Thomas Goralczyk im Gartensaal von Gut Emkendorf. Die Zuschauer erklatschten sich zwei Zugaben.

Beate König 18.11.2019

Ein 2014 in den USA verurteilter und dort in Haft sitzender Lehrer aus Rendsburg verliert wegen Besitzes kinderpornografischer Schriften seinen Status als Beamter. Dies entschied der für Disziplinarsachen zuständige 14. Senat des Oberverwaltungsgerichts, wie das Gericht am Montag mitteilte.

18.11.2019