Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Es geht auch ohne Ben Siebenrock weiter
Lokales Rendsburg Es geht auch ohne Ben Siebenrock weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:16 29.05.2018
Von Beate König
"Wir machen den Steinpark weiter, das hat Ben Siebenrock so gewollt", sagt Unternehmer Lars Glindemann. Quelle: Beate König
Warder

Ben Siebenrocks Werke, 30 große und 30 kleine Skulpturen aus Naturstein, dazu Bronzen, bleiben nach dem Willen des Künstlers und seiner Ehefrau Britta Hansen im Park am Warder See. „Die Parkanlage wird durch die Werke des Künstlers inszeniert, der Steinpark als Gesamtkunstwerk verdient eine große Öffentlichkeit“, betonte Glindemann. Zum Gedenken an Siebenrock, der 2009 den Skulpturen-Park aufbaute, plant der Unternehmer, ein Foto vom Künstler bei der Arbeit an einer Büste von Paul Breitner aufzustellen. Der Park wird von Britta Hansen und Mitarbeiterin Julia Voigtlaender-von-Stülpnagel weiter geführt. „Britta Hansen hat die Kontakte zu den Kunstschaffenden“, erklärte Glindemann.

„Kunst trifft Kulinarium“ zum Saisonstart am 10. Juni

Zum Saisonstart am Sonntag, 10. Juni, heißt es ab 11 Uhr „Kunst trifft Kulinarium“. Steinpark-Rallye und Treckerfahrten inklusive Kiesgrube sind geplant, Drechsler Werner Zangel zeigt seine Kunst, die Blue Water Jazzband spielt. Regionale Bio-Produkte verlocken zum Schlemmen, Friederike Brondke erklärt das Bio-Imkern und Landwirt Eike Fandrey den Aufbau seiner zertifizierte Biofleisch-Produktion auf dem Auenland in Langwedel. Axel Taris stellt Öko-Wein aus Frankreich vor.

SHMF kommt mit einem Familienkonzert

Das Schleswig-Holstein Musikfestival (SHMF) ist am Freitag, 3. August, erstmals mit einem Kinder- und Familienkonzert morgens um 11 Uhr und einem Konzertabend um 20 Uhr zu Gast. Das Trio „The Erlkings“ leitet morgens einen Musikworkshop und spielt abends Werke von Robert Schumann.

Am Freitag, 24. August, treffen sich um 19 Uhr die Lyriker Adi Keissar aus Tel Aviv und Max Czollek (Berlin) unter dem Motto „Inglourious poets“. Mit dem Erntedank-Gottesdienst endet die Saison am Sonntag, 7. Oktober, um 11 Uhr. „Führungen können das ganze Jahr gebucht werden“, betont Glindemann.

Steinpark Warder, Seehof 1, Warder, Eintritt: Erwachsene 5 Euro (erm. 2 Euro), Kinder kostenlos, Familienkarte 10 Euro, Führungen: Tel. 04322/757736 oder Tel. 0173/9464994

Rendsburg Scheiben-Schützen-Gilde - Neuer König: Jochen "der Sichere"

Die Neuwerker Scheiben-Schützen-Gilde in Rendsburg hat einen neuen König. Gegen 18.45 Uhr präsentierte ihr Major Peter Kehrberg ihn: den ehemaligen Fahrlehrer Jochen Rathjen. Der 71-Jährige trägt den Beinamen „der Sichere“.

Hans-Jürgen Jensen 28.05.2018

Nach 14 Jahren sind die Restaurierungsarbeiten in der St. Marien-Kirche vorerst abgeschlossen: 17 Epitaphien, Gedächtnisplatten für Verstorbene, dazu der Altar und die Bilder des Passions-Zyklus an der Brüstung der Chorempore leuchten in neuer Frische.

Beate König 28.05.2018

Als Lorenz Jensen vor 20 Jahren nach Nortorf umzog, ahnte er noch nicht, was ihm blüht: Der Leiter der Musikschule aus Quickborn wurde sofort gebeten, einen Posaunenchor an der St. Martin-Kirche zu gründen. Am Sonntag wurde das 20-jährige Bestehen der Bläsergruppe mit einem Wandelkonzert gefeiert.

Beate König 28.05.2018