Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Gemeinschaft wandert seit zehn Jahren
Lokales Rendsburg Gemeinschaft wandert seit zehn Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 22.06.2019
Von Florian Sötje
Die Interessengemeinschaft Wanderbares Schleswig-Holstein zeigt mit ihren Wanderungen seit zehn Jahren, dass das Binnenland im hohen Norden viel zu bieten hat. Quelle: Florian Sötje
Anzeige
Emkendorf

Schleswig-Holstein ist ein Urlaubsland. Doch während die Strände an Nord- und Ostsee Touristen in den Norden locken, hat das Binnenland Nachholbedarf. Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) will dies nun ändern und das Binnenland zum Schwerpunkt einer neuen Tourismus-Strategie machen. Dass es auf unterschiedlichsten Pfaden quer durch Schleswig-Holstein eine Menge zu erkunden gibt, beweist seit zehn Jahren die Interessengemeinschaft Wanderbares Schleswig-Holstein. In diesem Zeitraum hat die Gemeinschaft 31 Wanderhefte mit einem Angebot von mehr als 570 Wanderungen durch alle Landschaften Schleswig-Holsteins herausgebracht - alles auf ehrenamtlicher Basis.

Ein Ziel: Kenntnisse zu Natur und Landschaft in Schleswig-Holstein vermitteln

Gerlind Lind und Wolfgang von Heyer sind Gründungsmitglieder der Interessengemeinschaft und begeben sich heute mit ihrem Pressegast auf eine kleine Runde um den Hasensee, vorbei am Gut Emkendorf. "Vielen ist Schleswig-Holstein als Wanderland gar nicht bekannt. Dabei gibt es interessante Landschaftsstrukturen, viele kulturelle Güter, Kirchen oder Herrenhäuser", sagt Lind. Wolfgang von Heyer hat in den zehn Jahren knapp 300 Wanderungen selbst geführt. "Ich denke, wir haben in der Zeit mindestens 800 Leute erreicht", sagt er.

Anzeige

Tourentipps auf der Internetseite sind beliebt

Die Tourentipps auf der Internetseite der Interessengemeinschaft würden monatlich mit 2000 bis 3000 Klicks aufgerufen. Wer sich allein auf den Weg machen will, kann die Touren teilweise auch mit Hilfe von GPS-Tracks nachwandern.

Bei den Wanderungen ist vom Einsteiger bis zum Profi für jeden etwas dabei

Vertreten sind dort Wanderungen jeglicher Art von Flensburg bis Lauenburg: kurz, lang, eintägig und mehrtägig, flach oder hügelig. Touren über Schleswig-Holsteins Grenzen hinaus sind ebenso vertreten wie spezielle Gesundheitswanderungen. "Dann ist ein Physiotherapeut dabei und es werden unterwegs Atem- und Theraband-Übungen gemacht", sagt von Heyer.

Erlöse werden für die Erhaltung von Naturwäldern oder Baumpflanzaktionen gespendet

Die Hürde zum Mitwandern hält die Gemeinschaft seit jeher niedrig. Da sie kein Verein ist, entfällt ein Mitgliedsbeitrag. Pro Wanderung zahlt man 2 Euro, nach zwölf Wanderungen sind weitere im Jahr frei. Erlöse aus Wanderheften und Touren werden für die Erhaltung von Naturwäldern, Wanderweg-Bänke oder Baumpflanzaktionen gespendet."Wer die Natur selbst erfährt, hält sie auch für schützenswerter", sagt Hans-Peter Meier, der noch seine Ausbildung zum Natur- und Landschaftsführer absolviert.

Eine Brücke, auf der fast einmal Johann Wolfgang von Goethe gestanden hätte

Neben der Bewegung im Freien versuchen die Ehrenamtler auf den Wanderungen stets Wissenswertes über die Kulturgeschichte und Natur in Schleswig-Holstein zu vermitteln. Die Tour, die Wanderführer Uwe Schröder heute leitet, führt uns auf eine der ältesten Straßen Schleswig-Holsteins. Die alte Straße nach Brux wurde schon im Mittelalter als Handelsweg genutzt. Vorbei an zwei Rotbuchen, jeweils 250 Jahre alt, geht es in Richtung Hasensee. Auf die Brücke, die über das Gewässer führt, soll Julia von Reventlow einst Johann Wolfgang von Goethe eingeladen haben. Der große deutsche Dichter hatte aber wohl Angst vor unangenehmen Gesprächen und kam nicht - schade eigentlich.

Die Tourentipps der Interessengemeinschaft Wanderbares Schleswig-Holstein und weitere Informationen finden Interessierte auf der Internetseite der Gemeinschaft unter www.wanderbares-schleswig-holstein.de

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Rendsburg.

Seit zehn Jahren wandert die Interessengemeinschaft Wanderbares Schleswig-Holstein auf verschiedensten Wegen durch das Land. Etliche Tourentipps von Flensburg bis nach Lauenburg haben die Wanderer dabei gesammelt.
22.06.2019
Sven Janssen 22.06.2019
Beate König 22.06.2019