Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Er will Bredenbek einheizen
Lokales Rendsburg Er will Bredenbek einheizen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 14.02.2020
Von Sven Janssen
Kraftwerk geplant: Planer Svend Olaf Knüppel will Bredenbek einheizen. Er rechnete vor, dass ein Blokheizkraftwerk die Energiekosten der Gemeinde senken könnte. Quelle: Sven Janssen
Bredenbek

Sowohl in der Turnhalle, als auch im Gasthof, der derzeit mit Öl beheizt wird, sind die bestehenden Heizungsanlagen marode und müssten bald erneue...

Warum trafen sie sich trotz Kontakverbot? Und was bewegte den Tatverdächtigen (24), seine Begleiterin zu erwürgen? Einen Tag nach der Tötung einer jungen Frau (28) in einem Hotelzimmer in Rendsburg sind für die Staatsanwaltschaft Kiel noch viele Fragen offen. Doch es gibt auch neue Details zum Fall.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.02.2020
Gefälschte Sprachtests - Wie Betrüger Flüchtlinge reinlegen

Zu teure Handyverträge, 150 Euro für die geplatzte Vermittlung einer Wohnung, bis zu 5000 Euro für den gefälschten Sprachtest: Walter Wiegand weiß, wie Betrüger Flüchtlinge reinlegen. Der Jurist ist Flüchtlingsbeauftragter beim Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde.

Hans-Jürgen Jensen 14.02.2020

Ein paar Erdhügel und reichlich Platz: Mehr braucht es nicht, um ein Sprungparadies für BMX- und Mountainbikfahrer zu schaffen. Stefan Maierhöfer will so einen Dirtpark in Flintbek verwirklichen. Mit der Gründung eines Vereins wird dieser Plan jetzt konkret.

Sven Janssen 14.02.2020