Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Jäger-Kollekte für die Turmsanierung
Lokales Rendsburg Jäger-Kollekte für die Turmsanierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:52 07.11.2019
Von Beate König
Die St. Martin-Kirchengemeinde Nortorf und die Kreisjägerschaft Rendsburg-Ost laden zum Hubertus-Gottesdienst mit Bläsern ein. Quelle: Beate König
Anzeige
Nortorf

Der Gottesdienst in der mit Laub- und Tannenzweigen herbstlich geschmückten Kirche beginnt um 18 Uhr. Neben der Predigt von Pastorin Susanne Büstrin da Costa ist auch eine Ansprache von Tobias Christer, Vorsitzender der Kreisjägerschaft Rendsburg-Ost, geplant. Der jagdliche Grundton durchzieht den Gottesdienst bis in die Musik: Die Parforcehornbläser Rendsburg-Schleswig spielen unter Leitung von Gregor Steidle.

Pastor Karsten Kaehlke begann Tradition der Hubertusmesse

Susanne Büstrin da Costa berichtete: Karsten Kaehlke, bis 2009 Pastor in St.Martin, hatte die Tradition der Hubertusmesse in der Gemeinde aufleben lassen. Mit seinem Weggang geriet die Messe, in der die Jäger des Heiligen Hubertus von Lüttich und seiner Überzeugung gedenken, die Tiere zu achten, in Vergessenheit.

Anzeige

Kollekte für Sanierung der St. Martin Kirche

Wiederbelebt wurde der traditionelle Gottesdienst durch eine Anfrage der Parforcehornbläser Rendsburg-Schleswig im Jahr 2018. Die Musiker boten der Kirchengemeinde an, ein Konzert oder einen Gottesdienst mitzugestalten und die dort erzielte Kollekte für die Sanierung des maroden Kirchturms zu spenden. Die Sanierung des Dachs ist von Februar bis Juni 2020 geplant. Zum Stadtjubiläum im August soll sie abgeschlossen sein, kündigte Pastorin Büstrin da Costa an.

Hubertusmesse, Sonntag, 10. November, 18 Uhr, St. Martin, Nortorf. Bläsermusik ab 17.30 Uhr in oder vor der Kirche.

Immer informiert: Nachrichten aus der Region

Frank Scheer 07.11.2019
Reinhard Gusner 07.11.2019
Florian Sötje 07.11.2019