Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Hoher Überschuss im Haushalt
Lokales Rendsburg Hoher Überschuss im Haushalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 28.06.2018
Von Torsten Müller
Nach der Freude über den hohen Haushaltsüberschuss ging's im Finanzausschuss ins Detail: Die Fraktionen, hier die CDU, prüften die Jahresrechnung 2017 stichprobenartig (von links): Carola Schoor, Ingeborg Tewes, Jana Petersen (Verwaltung)  und Andrea Linfoot. Quelle: Torsten Müller
Anzeige
Kronshagen

Traditionell sieht der Jahresabschluss in Kronshagen immer besser aus als der ursprüngliche Haushalt. Doch für 2017 konnte Kämmerer Kay Götze mit 2,55 Millionen Euro einen relativ hohen Überschuss im Ergebnishaushalt verkünden.

Versicherung zahlt für Brand des Feuerwehrhauses

Ein Teil davon geht allerdings auf ein trauriges Ereignis zurück: Etwa 1,3 Millionen Euro Überschuss erzielte die Gemeinde im vergangenen Jahr durch den verheerenden Brand der Fahrzeughalle der freiwilligen Feuerwehr. Die Versicherungsleistung ging 2017 als Ertrag in voller Höhe in den Haushalt ein, aber die Abschreibungen auf die Neuinvestitionen werden auf die Folgejahre verteilt - beim Gebäude bis zu 80 Jahre lang.

Anzeige

Bessere Einnahmen von fast 1 Million Euro

Insgesamt verbuchte die Gemeinde Einnahmeverbesserungen in Höhe von 940.000 Euro. Sie gehen vor allem auf die sprudelnde Einkommensteuer zurück. Auch die Finanzrechnung wies am Ende einen Überschuss aus, und zwar in Höhe von 1,5 Millionen Euro.

Die liquiden Mittel erhöhten sich 2017 von 9,2 Millionen Euro auf 10,7 Millionen Euro. Gleichzeitig konnte die Gemeinde das Kreditvolumen von 12,8 auf 11, 9 Millionen Euro herunterfahren. 2017 musste die Gemeinde keine neuen Kredite aufnehmen.

Sven Janssen 27.06.2018
Frank Scheer 26.06.2018