Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Toyota kollidiert mit dem Gegenverkehr
Lokales Rendsburg Toyota kollidiert mit dem Gegenverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 18.04.2019
In dem Isuzu wurden der Fahrer (25) und der Beifahrer (50) leicht verletzt und mit Rettungswagen in Kliniken nach Neumünster und Rendsburg gebracht. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Bordesholm

Der Fahrer eines Toyotas war in Richtung Bordesholm unterwegs und wollte nach links auf die Autobahn Richtung Hamburg abbiegen. Dazu verließ er die rechte Straßenseite und stieß frontal mit einem aus der Gegenrichtung kommenden Isuzu zusammen.

Fahrer erlitten leichte Verletzungen

Der dem Isuzu nachfolgende Fahrer (60) eines Opel Combo konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Isuzu auf. Er und sein Beifahrer (52) blieben unverletzt. Der Fahrer des Toyota erlitt leichte Verletzungen, die vor Ort behandelt wurden.

Anzeige

In dem Isuzu wurden der Fahrer (25) und der Beifahrer (50) leicht verletzt und mit Rettungswagen in Kliniken nach Neumünster und Rendsburg gebracht. Die beteiligten Autos mussten abgeschleppt werden.

Wolfgang Mahnkopf 18.04.2019
18.04.2019
Rendsburg Bordesholmer Lindenmarkt - Staunen und Wundern auf dem Kleinod
Frank Scheer 18.04.2019