Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Staus und Schlaglöcher: Schwemer live
Lokales Rendsburg Staus und Schlaglöcher: Schwemer live
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 08.05.2015
Von Hans-Jürgen Jensen
Rolf-Oliver Schwemer (parteilos). Quelle: Hans-Jürgen Jensen
Rendsburg

Der Sender strahlt den von seinem Moderator Günther Jesumann geleiteten Auftritt zeitgleich aus. Rund 155000 Haushalte können die Sendung über Kabel empfangen. „Es ist ein Pilotprojekt“, sagt Kreissprecher Martin Schmedtje. Der Offene Kanal habe den Auftritt vorgeschlagen.

Das gewählte Thema beschäftigt die Menschen im Kreis wie kaum ein zweites. Rader Hochbrücke, Rendsburger Tunnelbaustelle, Straßensanierung zwischen Nortorf und Neumünster, Schlaglochpisten sind die Stichworte. Unterstützt wird Schwemer im Studio von seinem Leitenden Kreisverwaltungsdirektor Thilo Rohlfs, dem Leiter der Kreis-IT-Abteilung, Svend Rix, und Kreissprecher Schmedtje.

Fragen können die Zuschauer unter Tel. 0431/6400428 während der Sendung stellen. Schwemer ist zeitgleich unter der Mail-Adresse sprechstunde.landrat@kreis-rd.de erreichbar. Im Internet ist die Sendung unter www.okkiel. de zu sehen.