Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Manfred Osbahr verabschiedet sich
Lokales Rendsburg Manfred Osbahr verabschiedet sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:11 14.01.2020
Von Frank Scheer
Manfred Osbahr wird am 27. Januar verabschiedet. 30 Jahre war der 65-Jährige büroleitender Beamter im Rathaus in Bordesholm. 1982 hat er in Bordesholm seinen Dienst angetreten. Quelle: Frank Scheer
Bordesholm

Manfred Osbahr hat ein Ziel für seinen Unruhestand: Pilgern auf dem Olavsweg – eine 650 Kilometer lange Strecke zwischen Oslo und Trondheim in N...

Die Idee hört sich gut an: Ein neuer Kulturverein für Mielkendorf und die Region soll gegründet werden – wenn es nach den Ideen von Erik Schlicksbier geht. Am Freitag, 17. Januar, lädt er ab 19 Uhr zur Gründungsversammlung in den Landkrug Mielkendorf und hofft auf viele Interessierte.

Sorka Eixmann 13.01.2020

Glücksglas heißt die neue Schülerfirma am Helene-Lange-Gymnasium in Rendsburg. Die Teenager stellen aus alten Flaschen Trinkgläser her. Sie wollen an den Erfolg der Vorgängerfirma anknüpfen, die einen Europa-Preis gewann. Mit Schülerfirmen lernen Jugendliche das Wirtschaftsleben kennen.

Hans-Jürgen Jensen 13.01.2020

In Rendsburg kommt es zum Duell zwischen der parteilosen Janet Sönnichsen und Pierre Gilgenast. Die Geschäftsführerin der Kiel-Region will Bürgermeisterin werden, der Sozialdemokrat will sein Amt behalten. Die Direktwahl findet am Sonntag, 7. Juni, statt.

Hans-Jürgen Jensen 13.01.2020