Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Florian Bunke zwischen Studio und Hotel
Lokales Rendsburg Florian Bunke zwischen Studio und Hotel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 16.01.2019
Von Florian Sötje
Neben der musikalischen Karriere arbeitet Florian Bunke nach wie vor zwei Tage in der Woche als Hotelfachmann im Hotel Birke. Quelle: Florian Sötje
Anzeige
Kronshagen

„Ich brauche diesen geregelten Tagesablauf, und kann es mir im Moment nicht anders vorstellen“, sagt Florian Bunke, der seine musikalische Karriere vorantreibt, aber weiterhin zwei Tage in der Woche als Hotelfachmann im Hotel Birke arbeitet. 

Kein Ausstieg aus dem gelernten Beruf

Seit dem ersten eigenen Album „Endlich unendlich“ ist die musikalische Arbeit des gebürtigen Kronshageners nochmal deutlich intensiver geworden. Mittlerweile vertritt eine Hamburger Agentur den 26-jährigen Kronshagener. „Es wird alles professioneller. Früher habe ich viel von zu Hause gearbeitet. Heute muss ich für Radiointerviews oder fürs Fernsehen präsent sein“, erklärt Bunke. Obwohl ihn die Musik immer mehr beansprucht, denkt Bunke nicht an einen Ausstieg aus seinem gelernten Beruf: „Die Arbeit macht mir Spaß, und ich brauche den Ausgleich. Es ist ein schöner Kontrast, den ich auf keinen Fall aufgeben will.“

Anzeige

Anspruch an die eigenen Songs ist sehr hoch

Und was hat sich nach dem Schritt ins Rampenlicht für den 26-Jährigen noch verändert? „Ich schreibe nach wie vor für andere Künstler und gebe da mein Bestes. Bei eigenen Songs ist der Ehrgeiz aber noch ein Stück größer“, sagt der Kronshagener. Er habe einen sehr hohen Anspruch an sich selbst, nehme Lieder gemeinsam mit seinem guten Freund und Audio-Engineer Marcel Dietrich im Studio regelrecht auseinander.

Neue Single kommt am 25. Januar, Album noch in diesem Jahr

Am 25. Januar kommt seine neue Single „An uns glauben“ auf den gängigen Streaming- und Download-Portalen heraus. Ein zweites Album soll „in diesem Jahr“ folgen. Auf der Kieler Woche wird der 26-Jährige wie im vergangenen Jahr wieder auftreten. Nur einer von vielen anstehenden Terminen für den Musiker Florian Bunke in diesem Jahr. Und damit die Musik für den 26-Jährigen Leidenschaft bleibt und nicht zur „Fließbandarbeit“ wird, gibt es ja noch den Hotelfachmann Florian Bunke.

Lesen Sie mehr Nachrichten aus der Region.

Hans-Jürgen Jensen 15.01.2019