Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Nach Topp wird Brunkhorst Bürgermeister
Lokales Rendsburg Nach Topp wird Brunkhorst Bürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 20.06.2018
Bürgermeister Johann Brunkhorst (rechts) und seine Stellvertreter (Mitte) Birger Dunkelmann und Leon Lubomierski (alle ABW). Quelle: Sorka Eixmann
Blumenthal

Es war ihre letzte Sitzung als Bürgermeisterin von Blumenthal - und es war alles wie gewohnt bestens vorbereitet. Getränke für die Gäste, liebevoll ausgesuchte Präsente für die ausscheidenden Mitglieder der Gemeindevertretung und natürlich auch die passenden Worte für jeden: Seit 1998 ist Heike Topp SPD-Bürgermeisterin, mit Herz und Engagement hat sie sich in dieser Zeit für „ihre“ Gemeinde und „ihre“ Bürger stark gemacht, auch der Abschied soll „topp“ wie alles zuvor sein.

Lob vom Ehemann

Doch dieses Mal gab es vor allem Lob für die Arbeit von Heike Topp - und zwar aus dem Mund eines Mannes, der fast genauso lange in der Gemeindevertretung mitgearbeitet hat: Ehemann Burkhard Topp ließ es sich nicht nehmen, für die SPD-Fraktion Blumen zu überreichen und eine kleine Laudatio zu halten. „Respekt und Hochachtung für Deine Leistung“ war sein Schlusssatz - und der anhaltende Applaus im Dorfgemeinschaftshaus war der Beweis für die Richtigkeit.

Brunkhorst wird einstimmig gewählt

Dann verließ Heike Topp den Platz im Gremium und übergab an den Ältesten der Runde. Norbert Reiß (ABW) hatte die Aufgabe, die Bürgermeister-Wahl durchzuführen. Nachdem CDU und SPD nicht mehr angetreten waren, konnte die Wählergemeinschaft Blumenthal (ABW) genügend Interessierte gewinnen, um eine Liste zu erstellen: Die Gemeindevertreter waren sich einig und wählten Johann Brunkhorst zum Bürgermeister.


Fotostrecke: Nach Topp wird Brunkhorst Bürgermeister

Von Sorka Eixmann

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Stuhl von Bernd Sienknecht wackelt. Seit Dezember 2007 ist der 50-Jährige von der Osterrönfelder Wählergemeinschaft Bürgermeister in dem Rendsburger Vorort. Der CDU-Gemeindevertreter Hans-Georg Volquardts fordert ihn heraus. Die Mehrheit scheint ihm sicher.

Wolfgang Mahnkopf 20.06.2018

Die CDU hat am 6. Mai die Kommunalwahl in Bordesholm gewonnen, den Bürgermeister stellt aber die SPD: Ronald Büssow (64), bisheriger SPD-Fraktionschef, hat sich am Dienstagabend im Rathaus gegen Norbert Baschke (CDU) in geheimer Wahl mit 11:8-Stimmen im ersten Wahlgang durchgesetzt.

Frank Scheer 20.06.2018

Rosl Kaufmann war am 1. Juli 1993 eine Frau der ersten Stunde. An dem Tag fing die Arbeit der Grünen Damen im Alter- und Pflegeheim St. Vincenz in Rendsburg an. Rosl Kaufmann war die erste Leiterin des Teams von Ehrenamtlern. Die Grünen Damen feiern jetzt 25-jähriges Bestehen.

Hans-Jürgen Jensen 09.08.2018