Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Vollsperrung der B 430 bis 18.30 Uhr
Lokales Rendsburg Vollsperrung der B 430 bis 18.30 Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 10.12.2018
Foto: Nach einem Unfall ist die B430 bei Aukrug voll gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.
Nach einem Unfall ist die B430 bei Aukrug voll gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Quelle: Joachim Dröge (Archiv)
Anzeige
Aukrug

Wie die Polizei am Montag mitteilte, ist um 9.30 Uhr ein Lkw-Fahrer auf der B430 aus Richtung Hohenwestedt kommend kurz vor Aukrug aufgrund von Unachtsamkeit mit seinem 40-Tonner nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Lkw kippte daraufhin nach rechts auf die Seite in den Straßengraben.

Für die Bergungsarbeiten musste die B430 bei Aukrug voll gesperrt werden. Eine Umleitung über die L123 ist seit 11.50 Uhr eingerichtet.

Da der Lkw mit zusammengepressten Altkleiderballen beladen ist, muss dieser erst entladen werden, ehe er wieder aufgerichtet wird. Stand 13.30 Uhr zieht sich das Umladen deutlich länger hin als erwartet. Es muss deshalb davon ausgegangen werden, dass die B 430 noch bis etwa 18.30 Uhr voll gesperrt bleibt. 

Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Von KN-online

Sven Tietgen 09.12.2018
Beate König 09.12.2018
Hans-Jürgen Jensen 09.12.2018