Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Erster Bürgerentscheid beschlossen
Lokales Rendsburg Erster Bürgerentscheid beschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 28.08.2019
Von Hans-Jürgen Jensen
Wie sieht das Innenleben einer Juke Box aus? Im Nortorfer Schallplattenmuseum lässt sich der Deckel eines funktionstüchtigen Geräts hochklappen.
Wie sieht das Innenleben einer Juke Box aus? Im Nortorfer Schallplattenmuseum lässt sich der Deckel eines funktionstüchtigen Geräts hochklappen. Quelle: Beate König
Anzeige
Nortorf

Die Stadtverordneten von Nortorf haben 2018 für den Umbau des sogenannten Kesselhauses auf dem ehemaligen Teldec-Gelände eine Million Euro bereitgestellt.

SPD und Grüne Nortorf wollen den Bürgerentscheid

Nortorf könne sich das nicht leisten, sagen SPD und Grüne. Sie haben Unterschriften gesammelt und einen Bürgerentscheid beantragt, den der Kreis Rendsburg-Eckernförde genehmigte.

Bürgermeister Ackermann (CDU) spricht dagegen von einem Leuchtturmprojekt, er ist für den Umbau. Die Stadt könne mit hohen Zuschüssen rechnen.

Termin für Bürgerentscheid ist umstritten

In der Sitzung der Stadtvertreter am Dienstagabend war der Termin für den Bürgerentscheid umstritten. CDU und FDP setzten mit ihrer Mehrheit den 6. Oktober durch. SPD und Grüne wollten den 27. Oktober.

Michael Friedrich (SPD) wehrte sich gegen den 6. Oktober, weil dann Herbstferien sind. Er nannte es „extrem misslich“, dass die Mehrheit ihren Terminwunsch durchsetzte. „Viele von uns“ seien dann schon im Urlaub, sagte der Sozialdemokrat. Er wies darauf hin, dass die Herbstferien schon am 4. Oktober beginnen und unmittelbar davor der „Tag der Deutschen Einheit“, ein Feiertag, liegt.

Angesichts der Mehrheit von CDU und FDP für den 6. Oktober stelle sich für ihn schon die Frage, „wie wir miteinander umgehen“. Es gab keine Diskussion, nur eine Abstimmung.

Teldec-Museum im Wohnhaus

Das Schallplattenmuseum ist zurzeit in einem ehemaligen Wohnhaus im Jungfernstieg untergebracht. Es platzt dort aus allen Nähten. Ein Verein betreibt das Museum seit 30 Jahren.

Beim Bürgerentscheid am Sonntag, 6. Oktober 2019, sollen die Nortorfer diese Frage beantworten: "Soll die Stadt Nortorf darauf verzichten, ein Schallplattenmuseum im ehemaligen Kesselhaus mit städtischen Finanzmitteln einzurichten und zu betreiben?"

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Rendsburg.

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.08.2019
Frank Behling 28.08.2019
Frank Scheer 30.08.2019