Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Vorfahrt missachtet: zwei Verletzte
Lokales Rendsburg Vorfahrt missachtet: zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 24.04.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Polizeieinsatz in Nortorf: Missachtete Vorfahrt führt zu zwei Verletzten. Quelle: Juliane Häckermann
Anzeige
Nortorf

Gegen 12.45 Uhr am Donnerstag missachtet der Lieferwagen-Fahrer ein Vorfahrtszeichen an der Kreuzung der Straßen An der Automeile zur Itzehoer Straße.

Dort trifft der 36-Jährige laut Polizei mit seinem Vito einen Opel-Kleinwagen, der daraufhin in ein weiteres Auto geschoben wird. Der 76-jährige Fahrer des Opels wird dabei leicht verletzt, seine 81-jährige Beifahrerin schwer. Der Mann musste zur weiteren Behandlung ins FEK nach Neumünster gebracht werden, sie in die Imland-Klinik nach Rendsburg. Unverletzt blieben der Unfallverursacher und der dritte beteiligte Fahrzeuglenker.   

Anzeige

Lesen Sie auch:Autoanmeldung nur nach E-Mail möglich

Zwei von drei Fahrzeugen müssen anschließend abgeschleppt werden, nach Schätzung der Polizei entstand ein Sachschaden von mehr als 10.000 Euro.

Mehr aus Rendsburg lesen Sie hier.

Frank Scheer 24.04.2020
KN-online (Kieler Nachrichten) 24.04.2020
Sorka Eixmann 24.04.2020