Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Großfeuer vernichtet Halle
Lokales Rendsburg Großfeuer vernichtet Halle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 12.08.2018
Das Feuer zerstörte die Halle komplett. Quelle: Thomas Nyfeler
Anzeige
Osterrönfeld

Um 14.30 Uhr ging bei der Leitstelle Mitte ein Notruf ein. In der Halle eines Fahrzeughändlers an der Werner-von-Siemens Straße in Osterrönfeld war ein Feuer ausgebrochen.

Der Inhaber hatte die Halle nur kurz verlassen, bei seiner Rückkehr sah er schon offene Flammen. "Der Mann hat alles richtig gemacht und sofort die Feuerwehr alarmiert", sagte Siegfried Brien, stellvertretender Pressesprecher des Kreisfeuerwehrverbandes Rendsburg-Eckernförde.

Anzeige

Löschmaßnahmen gestalteten sich schwierig

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehren schlugen bereits die Flammen aus dem Dach. Die Löschmaßnahmen gestalteten sich schwierig, da die Metall-Wände zunächst nicht überwunden werden konnten, später wurden sie mit einer Kettensäge und einem Bagger eingerissen, um ins Innere der Halle zu gelangen.

Die Qualmwolken waren enorm und weithin sichtbar. Ein Gebäude des Nachbargrundstückes sowie ein Wohnhaus konnten die Wehren vor den Flammen schützen. Nur die zerbrochenen Fensterscheiben zeugten von der großen Hitze. Eine direkt an der Halle abgestellte Yacht wurde beschädigt.

Mehr als 70 Einsatzkräfte

Insgesamt waren mehr als 70 Einsatzkräfte von Freiwilligen Feuerwehren sowie dem Rettungsdienst im Einsatz, dazu die Polizei, die das Gebiet weiträumig absperrte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Von Maria Nyfeler

Thorsten Geil 12.08.2018
Hans-Jürgen Jensen 10.08.2018
Sven Janssen 10.08.2018
Anzeige