Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Verkehrschaos in Osterrönfeld
Lokales Rendsburg Verkehrschaos in Osterrönfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 22.10.2018
Von Hans-Jürgen Jensen
Stau in Osterrönfeld wegen Sperrung der B 202 Quelle: Daniel Friedrichs
Anzeige
Osterrönfeld

Wegen einer Baustelle in Höhe Osterrönfeld ist die Bundesstraße 202 seit Tagen in Richtung Kiel gesperrt. Der Verkehr fließt deswegen durch Osterrönfeld.

Die Teilsperrung werde voraussichtlich am Donnerstagabend aufgehoben, erklärte Matthias Paraknewitz, der Leiter des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr, am Montag.

Anzeige

Unter anderem seien noch Markierungsarbeiten nötig. Die Firma habe so schnell wie möglich gearbeitet, auch an den Wochenenden.

Bis Sommer 2020

An der Bundesstraße 202 in Höhe Osterrönfeld plant der Landesbetrieb neue und höhere Lärmschutzwände und –wälle für die Anlieger. Die Arbeiten haben Anfang Oktober begonnen. Sie sollen im Sommer 2020 enden.

Zweispurig neben der Baustelle

Die Teilsperrung der Bundesstraße 202 sei nötig gewesen, um die Fahrbahn zu verbreitern. Dadurch könne der Verkehr künftig zweispurig an der Baustelle für die Lärmschutzanlagen vorbei fahren.

Trotz der Verbreiterung der Fahrbahn werde der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr die Bundesstraße 202 für einzelne Bauphasen auch künftig zeitweise in Fahrtrichtung Kiel sperren. Die Umleitung führe dann wieder durch Osterrönfeld.

"Überwiegend in den Ferien"

"Diese Verkehrsführung ist überwiegend aber nur in den jeweiligen Schulferien vorgesehen", erklärte Matthias Paraknewitz, der Leiter des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr in Rendsburg.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Rendsburg.

Frank Scheer 22.10.2018
21.10.2018
21.10.2018