Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Rader Hochbrücke teilweise gesperrt
Lokales Rendsburg Rader Hochbrücke teilweise gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 12.05.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Rader Hochbrücke wird am frühen Freitagmorgen in Fahrtrichtung Flensburg von 3 bis 7 Uhr teilweise gesperrt. Quelle: Hans-Jürgen Jensen
Rendsburg

Der beschädigte Asphalt wird dabei auf einer Länge von insgesamt acht Metern ersetzt. Mit Verkehrsbehinderungen ist nicht zu rechnen: Autofahrer werden einspurig über den Überholfahrstreifen an der Baustelle vorbei geleitet.

Ein weiterer Schritt zur ökologischen Aufwertung: 26 Obstbäume alter Sorten wurden auf dem Standortübungsplatz in Langwedel gepflanzt. Die Baumreihen sind weithin sichtbar. Das große FFH-Gebiet wird von Bundeswehr, Unterer Naturschutzbehörde und Stiftung Naturschutz gepflegt.

Beate König 12.05.2016

Mehr als 300 Unterschriften übergab Mario Knothe zur Sitzung des Hauptausschusses am Mittwochabend an Vorsitzende Wiebke Stöllger (CDU). Der Grund für die Aktion war die Ablehnung der Planungen, ein Gelände am Heimstättenweg zu bebauen. Damit hatten die Anwohner jedoch keinen Erfolg.

Sorka Eixmann 12.05.2016

Strom für die Kreisverwaltung kommt demnächst vom Dach des Gebäudes an der Kaiserstraße in Rendsburg. Handwerker haben 284 Photovoltaik-Module montiert. Sie sollen zehn bis 40 Prozent des Jahresbedarfs decken und sich in zehn bis 13 Jahren bezahlt machen.

Hans-Jürgen Jensen 12.05.2016