Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Betrunkener (26) fährt gegen Hauswand
Lokales Rendsburg Betrunkener (26) fährt gegen Hauswand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 12.01.2020
Symbolbild Polizei Quelle: Juliane Häckermann
Rendsburg

Die Beamten stellten bei dem Fahrer deutlichen Atemalkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von mehr als 2,5 Promille. Der Mann wurde stationär in der Imlandklinik aufgenommen. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet.

Die Bewohner waren zum Unfallzeitpunkt nicht im Hause. Die Kieler Staatsanwaltschaft ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen an. Ein Statiker entschied, das Gebäude zu stützen.

Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Weitere Nachrichten aus Rendsburg

Von RND/pat

Jahrsempfang Bordesholm - Mehr Investitionen und weniger Böller

Über 300 Gäste haben Amtsdirektorin Anja Kühl und Amtsvorsteher Torsten Teegen am Freitag beim Neujahrsempfang des Amtes Bordesholm begrüßt. Gute Teamarbeit zeichnet das Amt aus, sagten sie. Neben einem Rückblick schauten sie auch in die Zukunft: In die Feuerwehr soll investiert werden.

Sven Janssen 12.01.2020
Unfall bei Achterwehr - Vier Verletzte bei Frontal-Crash

Bei einem Unfall zwischen Achterwehr und Schönwohld sind am Sonnabend vier Menschen verletzt worden, davon zwei lebensgefährlich. Ein Pkw ging in Flammen auf, der Fahrer rettete seiner Tochter mit einer Sofortrettung das Leben.

12.01.2020

Ein 85 Jahre alter Autofahrer ist am Sonnabendmittag mit seinem Fahrzeug auf der B202 bei Hohn von der Fahrbahn abgekommen. Sein Wagen geriet in einen Wassergraben und überschlug sich. Der Senior wurde schwer verletzt in die Imland-Klinik gebracht.

Thomas Paterjey 12.01.2020