Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg 400.000 Liter Wasser in Firmen-Keller
Lokales Rendsburg 400.000 Liter Wasser in Firmen-Keller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 09.09.2019
Von Hans-Jürgen Jensen
Im Keller dieser Firma schwappten 400.000 Liter Wasser. Quelle: Hans-Jürgen Jensen
Rendsburg

Einen Wassereinbruch "in diesem Ausmaß" habe er in seinen 25 Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr in Rendsburg noch nicht erlebt, sagte Jens Schnittka, stellvertretender Wehrführer und Pressesprecher, am Montagvormittag. Das Wasser habe in allen Räumen etwa 1,50 Meter hoch gestanden. Es habe einen Server zerstört.

"Keine Hinweise auf Rohrbruch" in Rendsburger Firma

Der Alarm sei bei der Feuerwehr um 4.11 Uhr eingegangen, erklärte Schnittka. Der Frühdienst der Firma habe angerufen. Das Wasser sei beim Eintreffen der Wehr nicht weiter angestiegen. Daher gebe es keine Hinweise auf einen Rohrbruch. Die Ursache sei aber unbekannt, sagte der stellvertretende Wehrführer.

Die Stadtwerke stellten nach seinen Worten das Wasser an der Hauptleitung vorsorglich ab und unterbrachen die Stromzufuhr, bevor die Wehr mit dem Abpumpen begann. Der Einsatz habe rund vier Stunden gedauert. Die Feuerwehr habe das Wasser mit 17 Leuten abgepumpt.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Rendsburg.

Plätschernde Fontänen und im asiatischen Stil geschnittene Bäume und Sträucher genossen bei der langen Nacht der Gärten rund 300 Besucher bei Hans Rüschmann in Gnutz. 260 Gartenfreunde im Land öffneten ihre grünen Schmuckstücke.

Beate König 09.09.2019

Das Kommunale Kino in Rendsburg wird 40 Jahre alt. Es feiert das Jubiläum am Dienstag, 17. September, um 19.30 Uhr mit einer Hommage an den Maler Vincent van Gogh. Beim Festakt im Kino Schauburg in der Schleifmühlenstraße spricht Nordkolleg-Chef Guido Froese zum Thema "Kultur findet Stadt".

Hans-Jürgen Jensen 09.09.2019

"Mmmh, ist das lecker! Wow super, diese Schokocreme, die zergeht so auf der Zunge." Für Pastorin Simone Sommer von der Kirchengemeinde Flintbek stand die Siegertorte beim Gemeindefest schnell fest: das Exemplar von Daniela Suhr. Optik und vor allem Geschmack waren für die Jury ausschlaggebend.

Frank Scheer 08.09.2019