Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Licht aus im Kanaltunnel
Lokales Rendsburg Licht aus im Kanaltunnel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 26.06.2019
Von Hans-Jürgen Jensen
Blick in die gesperrte Weströhre. Quelle: Hans-Jürgen Jensen
Anzeige
Rendsburg

Diesmal lässt die Behörde Arbeiten an der Mittelspannungsanlage durchführen. Diese Anlage versorgt die Lampen im Tunnel sowie die Betriebs- und Sicherheitstechnik. Der Strom müsse abgeschaltet werden.

Kanaltunnel ab 21 Uhr gesperrt

Deswegen müsse sie den Tunnel von 21 bis 5 Uhr für den Verkehr voll sperren, teilt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt mit.

Anzeige

Zwei Fähren

Die Behörde empfiehlt, auf die Rader Hochbrücke auszuweichen oder die Fähre Nobiskrug zu nehmen. Dort pendeln bis 1 Uhr zwei Schiffe über den Nord-Ostsee-Kanal.

Erstmals seit Beginn der Sanierung im Kanaltunnel sperrt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt das Bauwerk im Juni dreimal nacheinander jeweils an Wochenenden.

Kanaltunnel wird teurer

Die Sanierung des Tunnels begann 2011. Zuletzt wurde bekannt, dass die Arbeiten entgegen den Ankündigungen Anfang 2020 nicht fertig und mit 90 Millionen Euro zehn Millionen teurer werden.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Rendsburg.

Hans-Jürgen Jensen 26.06.2019
Frank Scheer 25.06.2019
Anzeige