Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Demo und Mahnwache zum Jahrestag
Lokales Rendsburg Demo und Mahnwache zum Jahrestag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:22 06.02.2020
Von Hans-Jürgen Jensen
Im Februar 2019 demonstrierten Klimaaktivisten von Fridays for Future ersmals in Rendsburg. Quelle: Hans-Jürgen Jensen
Anzeige
Rendsburg

Die Gruppe startet wie vor einem Jahr gegen 8 Uhr vor dem Landestheater. Von dort aus geht es nach Angaben eines Sprechers über den Paradeplatz zum Helene-Lange-Gymnasium im Stadtteil Neuwerk und weiter durch die Grafen- und Herrenstraße über die Dresdner Brücke zum Schloßplatz.

Fridays-for-Future-Mahnwache auf dem Schiffbrückenplatz

Die Demo endet gegen 10 Uhr auf den benachbarten Schiffbrückenplatz mit einer Mahnwache, die bis 17 Uhr dauern soll. Die Organisatoren rechnen mit rund 300 Teilnehmern an der Demonstration.

Weitere Nachrichten aus der Region Rendsburg lesen Sie hier.

2020 ist für Rendsburg nicht nur ein Olympiajahr. Die Stadt ist auch Gastgeber von Jugendspielen mit Sportlern und Künstlern aus Europa - wie alle vier Jahre. Mehr als 700 Gäste erwartet Rendsburg zu den Europäischen Jugendspielen vom 27. Juli bis zum 1. August 2020.

Hans-Jürgen Jensen 06.02.2020

Ein Hund hat in der vergangenen Woche nahe der Reitanlage Kastanienhof in Ottendorf ein Rehkitz in den Tod getrieben. Laut Polizei wandte sich die 74-jährige Halterin selbst an den Jäger, der das verletzte Tier erlöste. Dass Hunde Wildtiere gefährden, ist kein Einzelfall.

Florian Sötje 06.02.2020

Der Umbau des Feuerwehrgerätehauses und die Machbarkeit eines Blockheizkraftwerkes für gemeindeeigene Liegenschaften sind Themen des nächsten Bauausschusses in Bredenbek. Für den Umbau der Feuerwehr sollen Pläne vorgestellt werden, der Neubau ist aus Kostengründen vom Tisch.

Sven Janssen 06.02.2020