Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Mit dem Smartphone ins Museum
Lokales Rendsburg Mit dem Smartphone ins Museum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 15.01.2019
Von Hans-Jürgen Jensen
Dagmar Rösner zeigt ein QR-Code-Schild, über das künftig per Smartphone ein direkter Zugriff auf Informationen im Internet möglich sein soll. Quelle: Wolfgang Mahnkopf
Rendsburg

Der Kulturwegweiser im Internet wächst. Mehr als 150 Orte sind den Angaben zufolge zunächst notiert. In einem weiteren Schritt kann die Zahl auf 250 anwachsen. Damit muss nicht Schluss sein.

"Keine Obergrenze"

"Es wird sich immer weiterentwickeln, es gibt keine Obergrenze", sagt Reinhard Frank. Drei Jahre dauerte die Vorbereitung. Die Kunsthistorikerin Dagmar Rösner schickte Gemeinden Fragebögen, stellte Texte fürs Internet zusammen, fuhr durch den Kreis, fotografierte.

Dagmar Rösner: "Wir wollen zeigen, dass überall Kultur ist. Selbst in der kleinsten Gemeinde." Das Ergebnis ist der am Dienstag freigeschaltete Internet-Kulturwegweiser. Schilder mit QR-Codes gibt es dagegen bisher nur in Hanerau-Hademarschen.

"Wissen verfügbar machen"

Der Kreis-Kulturbeauftragte Reinhard Frank will "Wissen zu sammeln und verfügbar zu machen". Der einfachste Weg dahin führe über QR-Codes und Smartphones ins Internet.

Alte Apotheke und Storm-Haus

In der Startgemeinde Hanerau-Hademarschen hängen die Schilder mit den kleinen Quadraten etwa am Gutshaus, an der Alten Apotheke und am Geburtshaus von Theodor Storm.

Hanerau-Hademarschen ist kein schlechter Ort für den Auftakt, findet Frank. Die Gemeinde liegt zentral im Land, ist schnell aus den Nachbarkreisen Dithmarschen und Steinburg erreichbar. Oder über die Autobahn aus Hamburg.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Rendsburg.

Vier junge Männer sollen in Rendsburg im Rotenhöfer Weg einen Mann aufgehalten haben. Unter Vorhalt eines Messers forderten sie die Herausgabe von Wertsachen ein. Der 18-Jährige konnte fliehen, geraubt wurde nichts.

15.01.2019

Ein Gasalarm in der Melsdorfer Dorfstraße sorgte am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr für jede Menge Blaulicht vor Ort. Neben den Feuerwehren aus Melsdorf und Kronshagen rückte ein Retungswagen sowie ein Stadtwerke-Einsatzwagen aus. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet. Es bestand keine Gefährdung.

Florian Sötje 15.01.2019
Rendsburg VHS Frühjahrs-Semester - Neues Programm mit Frauen im Fokus

Ein paar Höhepunkte des Herbstsemesters der Volkshochschule (VHS) Kronshagen stehen noch aus, doch das neue Programm für das Frühjahr wirft bereits seine Schatten voraus. Es beginnt Ende Februar, Anfang des Monats sollen alle Termine feststehen. Im neuen Programm stehen starke Frauen im Fokus.

Florian Sötje 15.01.2019