Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Rendsburg: Schnittverletzung nach Streit
Lokales Rendsburg Rendsburg: Schnittverletzung nach Streit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 05.06.2019
Die Polizei ermittelt nach einem eskalierten Streit in Rendsburg.  Quelle: Juliane Häckermann
Anzeige
Rendsburg

Das Opfer hatte am Oberschenkel eine leichte Schnittverletzung erlitten, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurde. Beide Männer stammen aus Afghanistan, wohnen aber laut Polizei nicht in der Landesunterkunft. Gegenüber der Polizei wollten sie sich zum Streit nicht äußern.

Polizei sucht Zeugen des Streits

Die Beamten ermitteln wegen einer gefährlichen Körperverletzung und bitten Zeugen, sich unter der Rufnummer 04331 / 208-450 zu melden.

Von KN-online

Sven Janssen 05.06.2019
Rendsburg Chirurg aus Wattenbek - Den Ärmsten der Armen helfen
Frank Scheer 04.06.2019
04.06.2019