Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Schwebefähre in Rendsburg fährt wieder
Lokales Rendsburg Schwebefähre in Rendsburg fährt wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:46 23.11.2015
Von Hans-Jürgen Jensen
Noch hängt die Schwebefähre fest. Quelle: Hans-Jürgen Jensen
Anzeige
Rendsburg

Ein Techniker habe die Elektronik auf der Hochbrücke neu programmiert, sagte Visser. Die Steuerung sei etwa 20 Jahre alt. Sie werde ersetzt. "Auf alle Fälle" sei das aber nicht kurzfristig möglich. Das Wasser- und Schifffahrtsamt müsse zunächst einen Elektro-Ingenieur einstellen, "der das planen kann". Die Fähre war seit Sonntagnachmittag ausgefallen.

Hier finden Sie eine Webcam mit Blick auf die Schwebefähre.

Rendsburg Auf Osterrönfelder Seite Die Schwebefähre steht wieder

Wieder einmal ist die Schwebefähre in Rendsburg seit Sonntag ausgefallen. Das zuständige Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) gab zunächst einen technischen Defekt als Ursache an. Eine erste Panne ließ sich noch in der Mittagszeit innerhalb einer Stunde beheben. Jetzt steht die Fähre seit Sonntag, 15.25 Uhr, erneut.

Hans-Jürgen Jensen 23.11.2015
Rendsburg Style Award der Friseur-Innung Fantasie ohne Grenzen

Der Fantasie freien Lauf lassen: Beim Creative Style Award 2015 der Friseur-Innung Rendsburg-Eckernförde gab es am Sonntag kaum Grenzen. Zum dritten Mal fand der Wettbewerb im Bürgerhaus in Büdelsdorf statt. 14 Azubis in sieben Teams nahmen teil. Es war alles andere als leise. Ein Discjockey legte harte Beats auf.

Hans-Jürgen Jensen 22.11.2015

Schon bevor das Preisgericht getagt hat und die Gewinner für die Ortskernentwicklung feststehen, schafft die Gemeinde Kronshagen Platz für das neue Projekt. Sieben Häuser im Ottendorfer Weg 59, Güstrower Weg 1 und im Kathweg 2a, 2b, 4 und 6 werden derzeit entkernt und abgerissen.

Sven Janssen 20.11.2015