Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Letzte Sitzung im alten Saal
Lokales Rendsburg Letzte Sitzung im alten Saal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 18.09.2018
Von Hans-Jürgen Jensen
Landrat Rolf-Oliver Schwemer (parteilos). Quelle: Wolfgang Mahnkopf
Anzeige
Rendsburg

Der 300 Quadratmeter große Saal im Erdgeschoss des Kreishauses an der Kaiserstraße in Rendsburg bekommt neues Mobiliar, Teppiche, Steckdosen sowie Licht- und Präsentationstechnik.

Zu eng für 62 Politiker

Auslöser dafür ist die Rekordgröße des Kreistags. Für die 62 Abgeordneten wurde es zu eng an den alten Tischen.

Anzeige

„Wir arbeiten darauf hin, dass Sie den erneuerten Kreistagssitzungssaal am 17. Dezember erstmalig nutzen können“, versprach Landrat Rolf-Oliver Schwemer am Montag den Abgeordneten in seinem Verwaltungsbericht.

Drei Wochen Umbau

Der Verwaltungschef nannte einen Zeitplan für den Umbau: 26. November bis 14. Dezember. Die meisten Arbeiten habe die Kreisverwaltung inzwischen ausgeschrieben.

Gast im Nordkolleg

Nach einer Schätzung aus dem Mai kostet der Umbau rund 225.000 Euro. Nach dem Umbau zieht auch der Hauptausschuss aus seinem engen Raum im ersten Stock in den großen Saal. Bis dahin tagt er im Nordkolleg.

18.09.2018
Frank Scheer 18.09.2018
Beate König 18.09.2018