Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg United Four mit Startschwierigkeiten
Lokales Rendsburg United Four mit Startschwierigkeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 26.08.2018
Von Hans-Jürgen Jensen
Volles Haus im Innenhof des Arsenals. Quelle: Hans-Jürgen Jensen
Anzeige
Rendsburg

 Anke Samson: „Ich habe das Gefühl, dass die Menschen auf den Herbst wollten.“ Das gelte für alle Tage – bis auf den verregneten Freitag. Und der war ausgerechnet von einer Panne überschattet. Die norddeutsche Partyband „United Four“ konnte am Abend stundenlang nicht spielen, sagte die Geschäftsführerin.

Die Kühe mussten warten

Grund sei ein technischer Defekt in der Musikanlage der Band gewesen. Diese sollte ab 20 Uhr spielen. Tatsächlich begann das Konzert der Künstler in den Kuhkostümen erst gegen 22 Uhr, erklärte Anke Samson. „Das war sehr, sehr ärgerlich.“ Und: „Der Sound war nicht in gewohnter Qualität.“

Anzeige

Es war voll am Sonntagnachmittag in der Innenstadt, im Stadtpark und im Hof des Arsenals am Paradeplatz.

Pfadfinder, Baseball, Staubsauger

Während auf dem Schiffbrückenplatz junge Musiker der Musikschule trommelten, schoben sich die Massen durch den Park am Stadtsee – vorbei an Pfadfindern, Baseball-Training, Torwandschießen, Staubsaugervertretern, Softeis-Bude, Carneval Club und Infoständen der Parteien.

Türkei, Pakistan, Thailand, Argentinien

Im Innenhof des Arsenals tobten Kinder über Strohballen, sägten und hämmerten Mädchen und Jungen an einem Holzschiff. Daneben delektierten sich Besucher an Spezialitäten aus der Türkei, Pakistan, Thailand und Argentinien.

Ansturm am letzten Tag des Stadtfestes.
Rendsburg Museumsschiff MS Bleichen - Open Ship im Rendsburger Kreishafen
Hans-Jürgen Jensen 19.10.2018
25.08.2018
Torsten Müller 25.08.2018