Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Wasserschaden in der Sprachschule ISFA
Lokales Rendsburg Wasserschaden in der Sprachschule ISFA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 11.06.2019
In Rendsburg musste die Feuerwehr Wasser aus der Sprachschule ISFA pumpen. Quelle: Ralf Hirschberger/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Rendsburg

Ein Passant hat am Montagnachmittag um 15.50 Uhr der Polizei einen Wasserschaden an der Interkulturellen Sprachschule (ISFA) gemeldet. Er wurde darauf aufmerksam, weil das Wasser bereits auf die Straße Am Holstentor in Rendsburg lief.

Polizeibeamte alarmierten die Feuerwehr Rendsburg, die die Tür zur Ursachenfeststellung öffnete. In einer oberen Etage wurden die Einsatzkräfte fündig: Hier lief das Wasser aus einem Wasserhahn - und das offenbar schon längere Zeit, da das Wasser am Montag bereits bis zu den Fahrstuhlschächte vorgedrungen ist.

Anzeige

Warum er lief, konnte noch nicht ermittelt werden. Hinweise auf ein gewaltsames Eindringen von außen liegen der Polizei Rendsburg bislang nicht vor.

Wasserschaden betraf auch benachbarte Bank

Die Feuerwehr Rendsburg begann sofort mit dem Leerpumpen der Fahrstuhlschächte. Vom Wasserschaden betroffen ist auch das benachbarte Bankgebäude.

Das genaue Ausmaß des Wasserschadens steht noch nicht fest.

Mehr Nachrichten aus Rendsburg finden Sie hier.

Von KN-online

Sven Janssen 11.06.2019
Sven Tietgen 11.06.2019
Hans-Jürgen Jensen 11.06.2019
Anzeige