Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Rendsburger Abstrichzentrum schließt
Lokales Rendsburg Rendsburger Abstrichzentrum schließt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 31.03.2020
Von Tilmann Post
Bis Ende der Woche bleibt das provisorische, mit Zelten errichtete Abstrichzentrum des Kreises auf dem Parkplatz des Berufsbildungszentrums am Nord-Ostsee-Kanal in Rendsburg in Betrieb. Unter anderem der pensionierte Allgemeinarzt Dr. Wolfgang Rumpf übernimmt dort ehrenamtlich Dienste, um im Schutzanzug Proben von potenziell Corona-Infizierten zu nehmen. Quelle: Tilmann Post
Rendsburg

Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) betreibt ein Netz aus Diagnostischen Zentren im Land, darunter in allen kreisfreien Städ...

Frank Scheer 31.03.2020
Beate König 31.03.2020
Rendsburg SV Grün-Weiß Todenbüttel - Trainer Adrian Königsmann im Interview
Andrè Haase 31.03.2020