Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Rendsburger Imland-Klinik schlägt Alarm
Lokales Rendsburg Rendsburger Imland-Klinik schlägt Alarm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 22.03.2020
Von Tilmann Post
Imland-Geschäftsführerin Anke Lasserre sowie Aufsichtsratsvorsitzender und Landrat Rolf-Oliver Schwemer kritisierten am Sonntag das Klinik-Paket von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Quelle: Tilmann Post
Rendsburg/Kiel

Das Krankenhaus mit Standorten in Rendsburg und Eckernförde befürchtet Verluste in Millionenhöhe, sollten die Pläne von Bundesgesundheitsminister...

Rendsburg-Eckernförde - Corona: Landrat verliert keine Zeit

In der Corona-Krise fällt Landrat Rolf-Oliver Schwemer aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde eine schwerwiegende Entscheidung nach der anderen. Im Interview erklärt er, wie er damit umgeht. Denn seine Auflagen gehen zum Teil weit über die des Landes hinaus und schränken die Freiheit der Bürger ein.

Tilmann Post 22.03.2020

Wer aus Ägypten in den Kreis Rendsburg-Eckernförde zurückkehrt, muss ab sofort zunächst 14 Tage in Quarantäne. Das hat Landrat Rolf-Oliver Schwemer per Allgemeinverfügung angeordnet, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Ägypten gilt laut Robert-Koch-Institut inzwischen als Risikogebiet.

Tilmann Post 22.03.2020
Märkte oder Apotheken - Sonntags bleibt trotz Corona geschlossen

Kräftezehrende Tage und Wochen liegen hinter Versorgern wie Supermärkten oder Apotheken. Im Zuge der Corona-Pandemie war eine Sonntagsöffnung diskutiert worden. Doch die Märkte in Kronshagen, Felde oder Flintbek bleiben zu. Schließlich brauchen die Mitarbeiter auch Zeit zur Erholung.

Florian Sötje 22.03.2020