Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Spektakuläres Schiff im Rendsburg Port
Lokales Rendsburg Spektakuläres Schiff im Rendsburg Port
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:03 26.08.2018
Von Frank Behling
Rotorschiff „E-Ship 1“ hat im Schwerlasthafen Rendsburg Port in Osterrönfeld festgemacht. Quelle: Frank Behling
Anzeige
Osterrönfeld

Durch die 27 Meter hohen Rotoren spart das Schiff nicht nur Treibstoff, es hat auch ein sehr markantes Aussehen. Bei der Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal hielten am Ufer Auto- und Radfahrer an und bestaunten das Schiff

Die 130 Meter lange „E-Ship 1“  lief am 2. August 2008 in Kiel bei der Lindenau-Werft vom Stapel und wurde nach der Insolvenz der Kieler Werft nach Emden geschleppt und dort in Dienst gestellt. Seitdem ist der Frachter im Auftrag des Windanlagenbauers Enercon als Transportschiff mit Komponenten für Windanlagen unterwegs. 

Anzeige

Rotoren erzeugen Strömungseffekt

Für Aufmerksamkeit sorgen dabei vier große Flettner-Rotoren, die als Unterstützung des Antriebs dienen. Durch die Rotation erzeugen die Rotoren einen Strömungseffekt, der für eine Treibstoffersparnis von bis zu 25 Prozent sorgt. Angetrieben wird die „E-Ship 1“ von sieben Caterpillar-Dieselmotoren, die den Strom für die Fahrmotoren mit dem Propeller und die Flettner-Rotoren liefern. 

Sven Janssen 26.08.2018
Rendsburg Einbruchserie in Felde - Grundschule Ziel von Dieben
Sven Janssen 26.08.2018
Hans-Jürgen Jensen 26.08.2018