Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Auto erfasst 75-Jährigen – Mann stirbt
Lokales Rendsburg Auto erfasst 75-Jährigen – Mann stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 02.02.2020
Der Unfall ereignete sich am Freitagabend außerorts auf einer Landstraße. Quelle: Juliane Häckermann
Schmalstede

Demnach trat der Mann unvermittelt auf die Fahrbahn. Der Fahrer des Wagens konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern – trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver.

Der 75-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der Autofahrer stand unter Schock und musste betreut werden.

Die Landesstraße 318 wurde in Höhe des Parkplatzes Großmoor für die Dauer der Unfallaufnahme für rund drei Stunden gesperrt.

Weitere Nachrichten aus Rendsburg

Von RND/pat

Der 1981 geborene Diplom-Designer Mathias Meinel stellt in der Galerie Göldner in Bordesholm aus. Der Hamburger, der auch Landschaftsmaler ist und seit 2018 an den Symposien der norddeutschen Realisten teilnimmt, wird bei der Vernissage am Sonnabend, 8. Februar, Details zu seinen Werken erläutern.

Frank Scheer 01.02.2020

Der Landfrauenverein Nortorfer Land startet mit einem Rekord ins Festjahr zum 70-jährigen Bestehen: 405 Frauen sind seit Januar 2020 Mitglied. Zum Jahresprogramm mit Festball, Vorträgen, Reisen und Radtouren gehört auch das Nähen als Antwort auf die Nachhaltigkeitsdebatte.

Beate König 01.02.2020

Rote Trikots waren beim Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes in Bargstedt das dominierende Kleidungsstück: Nach einem Aufruf im Turn- und Sportverein kamen knapp 50 Sportler zum Spenden.

Beate König 31.01.2020