Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Motorradfahrer kam ins Krankenhaus
Lokales Rendsburg

Schwerer Unfall in Nortorf: Motorradfahrer kam ins Krankenhaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 19.08.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Mit dem Rettungswagen kam ein Motorradfahrer ins Krankenhaus nach Rendsburg. Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Nortorf

Ein 41 Jahre alter Autofahrer wollte am Dienstagabend um 18.44 Uhr vom Parkplatz eines Discounters in Nortorf nach rechts auf die Straße Lohkamp abbiegen. Dabei übersah er nach Polizeiangaben den von links herannahenden Motorradfahrer.

Der 54-Jährige versuchte noch mit einem Linksschwenk eine Kollision zu vermeiden. Dies gelang jedoch nicht. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Anzeige

Durch den Sturz wurde der Krad-Fahrer bewusstlos. Er kam mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in die Imlandklinik nach Rendsburg.

Der Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Der Unfallschaden beträgt 6000 Euro.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Nortorf lesen Sie hier.

Corona-Tests negativ - Entwarnung am Kronwerk-Gymnasium
Paul Wagner 19.08.2020
Andrè Haase 19.08.2020
Sven Janssen 19.08.2020