Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Neue Vorsitzende setzt auf Sachthemen
Lokales Rendsburg Neue Vorsitzende setzt auf Sachthemen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 25.09.2019
Von Sven Janssen
Auf Vorschlag der SPD übernimmt Nadine Mandau als bürgerliches Mitglied den Vorsitz im Sozialausschuss. Quelle: Sven Janssen
Bredenbek

Seit Jahresbeginn sorgten Querelen im Aussschuss für erhebliche Missstimmungen bis hin zu persönlichen Beleidigungen. Nachdem Sünje Petersen (FWB) im Mai nach monatelanger Kritik an ihrer Ausschussführung den Vorsitz abgegeben hatte, fand sich kein Nachfolger.

Überraschender Rücktritt

Yvonne Kruse leitete als Stellvertreterin den Sozialausschuss. Am 21. August legte sie überraschend ihr Amt nieder und verzichtete auf das Mandat für den Ausschuss. Seitdem war der Sozialausschuss nicht mehr handlungsfähig und die Fraktionen gezwungen eine Lösung für die Misere zu finden.

Konstruktives Arbeiten nicht möglich

In den vergangenen Monaten sei konstruktives Arbeiten im Ausschuss nicht möglich gewesen, begründete Kruse ihren Rücktritt aus dem Ausschuss. Der liegt nun wieder in altbewährten Händen. Nadine Mandau, die den Sozialausschuss in der vergangenen Legislaturperiode leitete, hat auf Vorschlag der SPD wieder das Ruder übernommen und wurde einstimmig von der Gemeindevertretung gewählt. „Mir ist es wichtig, dass der Ausschuss wieder handlungsfähig ist und wir zurück zu den wichtigen Sachthemen kommen“, sagte Mandau.

Mehr aus der Region Rendsburg lesen Sie hier.

Ein Mann (49) aus Fockbek soll nach Informationen der Polizei am Sonnabend in Rendsburg angeschossen worden sein. Doch erst am frühen Sonntagmorgen habe er den Rettungsdienst gerufen. Die Hintergründe der Tat sind unklar. Nun hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.09.2019

Ob beim Sportabzeichen, Experimentieren oder Holzbauprojekt: Beim Kronshagener Ferienspaß während der Sommerferien kamen mehr als 500 Kinder auf ihre Kosten. Nach der Übergabe der Sportabzeichen im Rahmen des Ferienspaßes zogen die Organisatoren eine kleine Bilanz zur diesjährigen Auflage.

Florian Sötje 25.09.2019

Der Beginn der Bauarbeiten auf der Südseite des Kronshagener Ortskerns steht kurz bevor. Die Interessengemeinschaft Ortsmitte fordert mit ihren 2500 Protest-Unterschriften im Rücken weiterhin eine veränderte Planung. Dieser Forderung erteilt Bürgermeister Ingo Sander (CDU) eine deutliche Absage.

Florian Sötje 24.09.2019