Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Stermarsch zur Einweihung in Kronshagen
Lokales Rendsburg Stermarsch zur Einweihung in Kronshagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 26.08.2018
Von Sven Janssen
In der neuen Fahrzeughalle gab es viel zu sehen, die Kronshagener schauten sich jedes Detail an und ließen sich die Technik erklären. Quelle: Sven Janssen
Kronshagen

Mit einem großen Sternmarsch zur Feuerwehr, für den der Kindergarten Fußsteigkoppel sogar ein eigenes Feuerwehrauto gebastelt hatte, begann das Fest, das bis in die Nacht hinein dauerte. Der Regen beim Umzug erinnerte an die Brandnacht am 22. Februar 2017. Auch in dieser Nacht regnete es, während die Wehren aus dem Umland gegen die Flammen ankämpften. Die Kronshagener Feuerwehrleute konnten nur zusehen. Ihre Fahrzeuge, ihre Ausrüstung, alles stand in Flammen.

Viel ehrenamtlicher Einsatz

Aufgegeben hat seit dieser Nacht niemand. „Die Feuerwehr hat tausende Stunden ehrenamtlich gearbeitet, um alles wieder auf Vordermann zu bringen“, sagte Bürgermeister Ingo Sander (CDU). Politik und Verwaltung hätten ebenfalls dafür gesorgt, dass nach einem Jahr nicht nur die neue Halle steht, sondern auch Fahrzeuge und Ausrüstung erneuert sind. Viel Lob für das Engagement und vor allem für die neue Fahrzeughalle, die zu einer der modernsten in Schleswig-Holstein gehört, gab es auch Landesbrandmeister Frank Homrich, der als Glücksbringer der Wehr den Drachen Grisu mitbrachte, der so gerne Feuerwehrmann geworden wäre.

"Heute ist der Brandschaden offiziell beendet"

„Heute ist der Tag an dem offiziell der Brandschaden beendet ist“, sagte Wehrchef Christian Esselbach. „Ich freue mich, dass so viele Kronshagener gekommen sind, das ist ihre Feuerwehr“, machte er deutlich. Mit dem neuen Gebäude und den Fahrzeugen sei man wieder professionell ausgerüstet, super ausgebildet und werde engagiert weiterarbeiten.

Großes Interessen am neuen Gebäude

Die vielen Details der Ausrüstung und der Feuerwache ließen sich die Kronshagener auf dem Fest genau erklären und probierten aus, wie es ist mit Atemschutzausrüstung durch einen dunklen verrauchten Raum gehen zu müssen. Die Kinder übten sich im Löschen. Gefeiert wurde bis in die Nacht. Die Band Admission Reduced aus Bad Doberan sorgte für Live-Musik.

Nach dem ein Großbrand die Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Kronshagen mitsamt aller Fahrzeuge zerstörte, sind die Brandschützer jetzt wieder komplett neu ausgestattet. Die Einweihung der Halle wurde mit einem Sternmarsch, Aktionen, Live-Musik und vielen Gästen gefeiert.
Rendsburg Einbruchserie in Felde - Grundschule Ziel von Dieben

Die Einbruchsserie in öffentliche Gebäude in Felde nimmt kein Ende. In der Nacht zum Sonnabend wurde wieder in die Grundschule der Gemeinde eingebrochen, es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro, gestohlen wurde nichts. Bereits im September und Oktober 2016 war die Schule das Ziel.

Sven Janssen 26.08.2018

Die Veranstalter des viertägigen Stadtfestes zogen am Sonntag eine positive Bilanz des 44. Rendsburger Herbstes. Sie gehe davon aus, dass die angestrebte Zahl von 80000 Besuchern erreicht werde, sagte Anke Samson, die Geschäftsführerin von RD-Marketing, am Nachmittag.

Hans-Jürgen Jensen 26.08.2018
Rendsburg Museumsschiff MS Bleichen - Open Ship im Rendsburger Kreishafen

Es ist eine Fahrt zum 60. Geburtstag. Das Hamburger Museumsschiff MS Bleiche liegt im Rendsburger Kreishafen. An diesem Sonntag lädt die Crew bis 16 Uhr zum Open Ship. Die MS Bleichen brach fast auf den Tag genau vor 60 Jahren in der Rendsburger Werft Nobiskrug zur Jungfernfahrt auf.

Hans-Jürgen Jensen 19.10.2018