Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Trinkwasser wird frostsicher serviert
Lokales Rendsburg Trinkwasser wird frostsicher serviert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 08.01.2019
Von Sven Tietgen
Derzeit verlegen Matthias Manthey (links) und Jens Henningsen neue Wasserleitungen auf dem Tierparkgelände. Quelle: Sven Tietgen
Warder

Auch jetzt in den ersten Januartagen hat die Arche Warder täglich geöffnet – und der Tierpark zeigt den Besuchern aktuell, dass deren Bewohner scharf auf Weihnachtsbäume sind. Im Streichelbereich knabbern besonders die Thüringer Waldziegen und die Zwergziegen liebend gern an den ausgemusterten Tannen.

Umbauten und Renovierungen

Unterdessen nutzt der Tierpark den eher übersichtlichen Andrang in diesen Tagen für Umbauten, Renovierungen und Erneuerungen. Neu gestaltet wird der Esel- und Ponystall als Teil der sogenannten Mini-Arche. Zum Saisonstart im Frühjahr soll das zentral gelegene Areal neu eröffnet werden, dort will die Arche Warder besonders Kinder und Tiere zusammenführen.

Zuschüsse von Stiftungen

Weiterhin werden insgesamt vier Kilometer neue Wasserleitungen verlegt, die zukünftig den Tieren einen frostfreien Zugang zu den Tränken ermöglicht. Bislang mussten die Tierpfleger bei starkem Frost die Tiere aufwendig von Hand mit Wasser versorgen. Insgesamt werden weit über 100 000 Euro investiert. Zuschüsse gibt es von verschiedenen Stiftungen und der Bingo-Umweltlotterie. Die Einrichtung hofft weiter auf positive Besucherzahlen. Im Jahr 2018 strömten knapp 80 000 Menschen in den Tierpark, trotz des heißen Sommers ein bisschen mehr als im Jahr zuvor.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Rendsburg.

Tierpark Arche Warder
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 19. Norddeutsche und die 16. Schleswig-Holsteinische Meisterschaft im Indoor-Rowing, dem Rudern auf Ergometern über 2000 Meter unterm Hallendach werden am Sonnabend, 12. Januar, in Rendsburg ausgetragen. Von 8 bis 17 Uhr werden sich die Sportler in der Nordmarkhalle in die Riemen legen.

Wolfgang Mahnkopf 08.01.2019

700 Kurse bieten die 300 Dozenten der Volkshochschule in Rendsburg im kommenden Semester an. Das Bildungsinstitut erwartet 14.000 Teilnehmer. Mehr geht nicht. "Die räumliche Grenze ist erreicht", sagt Rainer Nordmann. Er leitet seit siebeneinhalb Jahren die Volkshochschule.

Hans-Jürgen Jensen 08.01.2019

Erstmals richtete der CDU-Kreisverband Rendsburg-Eckernförde seinen traditionellen Neujahrsempfang mit der Mittelstandsvereinigung der Union aus. 350 Gäste kamen am Montagabend zu der Veranstaltung in den Conventgarten in Rendsburg. CDU-Kreischef Johann Wadephul bekannte sich zu Europa.

Hans-Jürgen Jensen 08.01.2019