Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Pendler fühlen sich vom ÖPNV abgehängt
Lokales Rendsburg Pendler fühlen sich vom ÖPNV abgehängt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 30.11.2019
Von Beate König
Züge donnern mit 160 Stundenkilometern auf den Gleisen mitten durchs Dorf. Quelle: Beate König
Timmaspe

Bürgermeisterin Meike Derner will Bürgern aus Timmaspe eine klimafreundliche Alternative zum Auto anbieten. Sie setzt sich für die Reaktivierun...

Zehn Tage lang wurde gesammelt, am Donnerstagnachmittag übergaben Rudi Knoche und Michael Hameister, Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen den Neubau der Schule am Eiderwald am Aldi-Gelände in Flintbek, 1171 Unterschriften an Amtsleiter Dirk Hagenah.

Sorka Eixmann 29.11.2019

Ein Einzelhandels- und Dienstleistungszentrum mit zusätzlichem Wohnraum könnte in Felde die zentrale Fläche zwischen geplanten Amtsneubau und dem Edekaneubau füllen. Der Planungsausschuss konkretisierte auch seine Vorstellungen für eine Fläche an der Dorfstraße Ecke Lehmkoppel.

Sven Janssen 29.11.2019

Techniker richten eine Kamera auf der Empore aus, Scheinwerfer stehen im Kirchenschiff, Kabelträger verlegen Leitungen: Die Christkirche in Rendsburg wird zur Fernsehbühne. Am Sonntag findet hier der Gottesdienst zum Auftakt der Spendenaktion Brot für die Welt statt. Die ARD sendet ab 10 Uhr live.

Hans-Jürgen Jensen 29.11.2019