Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Radfahrerin lebensgefährlich verletzt
Lokales Rendsburg Radfahrerin lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 21.05.2018
Die 82-Jährige wurde in ein Kieler Krankenhaus gebracht.  Quelle: Marcel Kusch/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Bordesholm

Der Hund war gerade in diesem Moment in der Straße Hasselbrook von der Hundehalterin gerufen worden, weil er sich zuvor unbemerkt von den Hundebesitzern auf das gegenüberliegende Grundstück begeben hatte.

Bei dem Ausweichversuch stürzte die 82-jährige und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Sie wurde in die Uni-Klinik Kiel eingeliefert.

Von KN-online

Sven Tietgen 19.05.2018