Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Mit schwerer Kopfverletzung in Klinik
Lokales Rendsburg Mit schwerer Kopfverletzung in Klinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 24.09.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Ein Mann wurde bei einem Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer in Rickert schwer verletzt. Er kam ins Krankenhaus. Quelle: Stephan Jansen
Rickert

Nach Informationen der Polizei übersah ein Pedelec-Fahrer in Rickert den auf der Dorfstraße vorfahrtsberechtigten Rennradfahrer, als er aus der Straße Am Wasserwerk einfahren wollte.

Bei einem Zusammenstoß am Montag um 16.50 Uhr wurden beide Radfahrer verletzt. Der Pedelec-Fahrer (78) erlitt schwere Kopfverletzungen. Er trug keinen Fahrradhelm und musste mit einem Rettungswagen in die Imlandklinik nach Rendsburg gebracht werden.

Der Rennradfahrer (53) mit Helm wurde leicht verletzt. Die Kieler Staatsanwaltschaft entsandte einen Sachverständigen an die Unfallstelle.

Mehr Nachrichten aus dem Großraum Rendsburg finden Sie hier.

Im Jahresabschluss 2018 hat Felde die schwarze Null geschafft. Anders als es sich im Haushalt abzeichnete, ist das Ergebnis deutlich positiv. Finanzausschussvorsitzender Andreas Kreft (Grüne) macht dafür die neu strukturierte Finanzplanung der Gemeinde verantwortlich.

Sven Janssen 24.09.2019

Bildung stand als einer der Schlüssel für Wirtschaftswachstum beim 29. Septembertreffen des Unternehmensverbands Mittelholstein in der Thormannhalle in Büdelsdorf im Fokus. Bildungsministerin Karin Prien erklärte als Gastrednerin: „Wir haben eine hohe Übereinstimmung in den Zielen.“

Beate König 24.09.2019

Die Gemeinde Krummwisch hat ihre Bushaltestellen aufgewertet. In Klein Königsförde und in Groß Nordsee wurden Büchertauschschränke in die Haltestellen gebaut. Ab sofort können ausgelesene Bücher dort eingestellt und gegen neuen Lesestoff ausgetauscht werden.

Sven Janssen 24.09.2019