Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Nacht mit Sütterlin- und Alexa-Kursen
Lokales Rendsburg Nacht mit Sütterlin- und Alexa-Kursen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 12.08.2019
Von Beate König
Weiterbildung steht bei den VHS-Kursen an erster Stelle. Quelle: Beate König
Rendsburg

100 Jahre Volkshochschule in Deutschland – das Jubiläum feiert die Volkshochschule Rendsburger Ring (VHS) mit einem Programm, das einen historischen Bogen spannt, um an den VHS-Gründungsboom zu Beginn der Weimarer Republik zu erinnern. Erwachsenen Bildung zum günstigen Preis ermöglichen, das war im Deutschen Reich nach dem Ersten Weltkrieg 1919 einer der Gründe, um die VHS aus der Taufe zu heben.

Bis heute sind die prägenden Elemente gleich geblieben: Die Freiheit der Lehre, die Freiwilligkeit bei der Teilnahme an den Angeboten, die Vielfalt des Programms, das von freiberuflichen Lehrkräften angeboten wird, prägen die VHS.
Der Bildungsträger ist in den Kommunen verankert, er wird durch die Kreise gefördert. „Wir setzen uns dafür ein, dass das Land Schleswig-Holstein wie andere Bundesländer eine auskömmliche Volkshochschulfinanzierung beschließt“, erklärte VHS-Leiter Rainer Nordmann.

Kurs-Parcours im Hohen Arsenal

Gefeiert wird 100 Jahre VHS mit Bildung zum Nulltarif: Die VHS bietet am Freitag, 20. September, von 18 bis 19.30 Uhr kostenlose Schnupperworkshops an. Trommeln, Englisch, Stadtplanung der Zukunft, Vor- und Nachteile von Alexa und Co., die Wohnungen von Ludwig van Beethoven, Gesundheit für Körper und Geist sowie Sütterlin entziffern stehen auf dem Programm. Ab 20.30 Uhr beginnt ein Konzert, bei dem das Duo „Los Zorros“ südländisches Flair verspricht.

Zum Rendsburger Herbst verwandelt sich der Innenhof des Hohen Arsenals in einen Kurs-Parcours: Drohnenrennen, Rockmusik, Bewegungsspiele für Kinder, Seniorensingkreis, Pantomime, Stepptanz, orientalische Musik, Tanzgruppe und das Akkordeonorchester TaBa con fuoco werden erwartet. Es gibt Infos über Indienreisen, auf dem internationalen Markt verlocken Gerichte aus aller Welt zum Geschmackstest. Bei der Nacht der Wissenschaft eine Woche später, am 27. September, geht es um Roboterbau. In der Reihe Kultur im Hinterhof ist am 26. Oktober eine Tangonacht geplant.

180 Kurse zum Thema Gesundheit

Allein um das Thema Gesundheit bietet die VHS rund 180 Kurse an, erklärte Gabriele Schuchardt, stellvertretende VHS-Leiterin. Neuerung für die VHS: Seit dem 1. Juli ist sie eine von fünf Regionalstellen im Land für Grundbildung und Alphabetisierung. Die Regionalstellen erhalten Mittel aus dem 240-Millionen-Euro Etat des Landesprogramms Arbeit, in das 89 Millionen Euro aus dem europäischen Sozialfonds fließen. Die VHS geht davon aus, dass in Rendsburg 2000 bis 3000, im Kreis rund 17000 Menschen leben, die nicht schreiben und nur einzelne Buchstaben erkennen oder kurze Sätze lesen können.

Mehr aus der Region Rendsburg lesen Sie hier.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie sind Ansprechpartner, Aufpasser im sommerlichen Trubel und im Notfall Ersthelfer: Laurids (17), Nicas (17) und Jannik (19) wachen über die Badestelle Wulfsfelde am Westensee. Die drei Jungs halten die Fahne der DLRG Felde hoch. Mehr Rettungsschwimmer gibt es im Ortsverein nicht.

Florian Sötje 12.08.2019

Volksfeststimmung in Felde: Knapp 300 Starter von Klein bis Groß gingen am Sonntag beim 27. Feldathlon auf die Schwimm-, Lauf- und Fahrradstrecke und wurden von zahlreichen Zuschauern auf dem Rundkurs sowie im Zielbereich unterstützt.

Florian Sötje 11.08.2019
Rendsburg Freilichtmuseum Molfsee - Großes Angebot beim Kindertag

Sieben Stunden volles Programm. So präsentierte sich das Freilichtmuseum Molfsee am Sonntag beim Kindertag. 13 Stationen boten den zahlreichen Besuchern viel Abwechslung und jede Menge Unterhaltung auf dem 60 Hektar großen Museumsgelände.

Susanne Wittorf 11.08.2019