Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Besonderheiten an jeder Ecke
Lokales Rendsburg Besonderheiten an jeder Ecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 22.04.2018
Kleine Flitzer: Der Automobilclub von Kiel (AvK) hatte auf dem Kreisel einen Kart-Parcour aufgebaut. Quelle: Susanne Wittorf
Bordesholm

Vielerorts gab es Rabatte oder ein besonderes Angebot an Speisen und Getränken. „Wir genießen die friedliche Stimmung hier beim verkaufsoffenen Sonntag“, sagten Heidrun und Dirk Petersen. Das Ehepaar aus Bad Bramstedt hatte sich den Termin extra im Kalender vermerkt. „Vor ein paar Jahren haben wir die Veranstaltung zufällig entdeckt, als wir uns die Klosterkirche ansehen wollten“, erzählte Heidrun Petersen. Es habe ihr und ihrem Mann so gut gefallen, dass sie seither keinen verkaufsoffenen Sonntag in Bordesholm verpassen.

Kartfahren zum Kennenlernen

Am Sonntag nutzte der Automobilclub von Kiel (AvK) den Kreisel in der Ortsmitte als Kartbahn. „Wir kommen bereits zum dritten Mal nach Bordesholm, um unseren Verein zu präsentieren und junge Menschen fürs Kartfahren zu begeistern“, sagte Jugendleiter Christian Bahr. Auch er schwärmte von der guten Stimmung. „Die Kinder sind begeistert, und ihre Eltern zeigen sich entspannt und interessiert“, sagte Bahr.

Programm für Kinder

Mitarbeiter der Bordesholmer Sparkasse hatten am Sonntag wieder Mitmachaktionen für Kinder vorbereitet. Die fünfjährige Adelina und die beiden Schwestern Hanna (5) und Charlotte (9) waren mit Feuereifer dabei, Pappteller farbig zu verzieren. Carmen Kratzke stand ihnen mit Rat zur Seite. „Das schöne Wetter interessiert die Kleinen nicht, sie haben nur Augen für ihre Kunstwerke“, freute sich die Kundenberaterin.

Galerie für einen Tag

Erstmals gab es in diesem Jahr auch ein Angebot in Alt-Bordesholm. In der Heintzestraße 41 fungierte ein leerstehendes Ladengeschäft für einen Tag als Galerie. Zehn Mitglieder der vor gut einem Jahr gegründeten Produzentengalerie „Kunst & Bündig“ boten hier ihre Werke zum Verkauf. „Trotz des schönen Wetters kommen die Menschen zu uns“, freute sich der Sprecher der Künstlergemeinschaft Dirk Ralfs.

Von Susanne Wittorf

Wenn es brennt, packen sie an. Aber auch, wenn die Sonne scheint: Mitglieder der Feuerwehr Großflintbek bauen eine Terrasse mit Notausgang an ihr Gerätehaus. Zwei Arbeitseinheiten gab es bereits, immer war die Sonne mit von der Partie. Auch Sonntagmorgen, als die Hilfskonstruktion abgebaut wurde.

22.04.2018

Bei Sonnenschein kamen am Freitag und Sonnabend tausende Besucher zum Landgeflüster. Die Gartenmesse auf Gut Emkendorf hat auch am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Beate König 21.04.2018

Ein großes öffentliches Echo hat die Typisierungsaktion für den zum zweiten Mal an Leukämie erkrankten 14-jährigen Danny Gräber ausgelöst. Nur eine Stammzellenspende kann den Schüler aus Bissee retten. Momentan bekommt der Junge in der Kieler Kinderklinik seine zweite Chemotherapie.

Frank Scheer 21.04.2018