Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Viel mehr als nur Briefmarken
Lokales Rendsburg Viel mehr als nur Briefmarken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 16.06.2009
Bordesholm

Die Ausstellung unter dem Titel „Mehr als nur Briefmarken“ hat die Arbeitsgemeinschaft Heimatsammlung im Kultur- und Verschönerungsverein Bordesholmer Land unter Leitung von Volker Weber zusammen gestellt. Anlass ist der 120. Geburtstag des kaiserlichen Postgebäudes auf dem Lindenplatz. Die Schau hat das Team um den Wattenbeker Ortshistoriker auch mit „Eine Zeitreise durch die Geschichte der deutschen Post“ betitelt“ - und dafür Leihgaben aus dem Museum für Kommunikation in Berlin sowie der Kieler Landesbibliothek bekommen.

„Wir haben eine Mischung aus allgemeiner und örtlicher Postgeschichte erarbeitet“, sagte Weber. Die Bordesholmer Zeitrechnung in Sachen Briefmarken und Postzustellung beginnt 1850, führt über handvermittelte Ferngespräche am Lindenplatz und besagter Agentur am Bahnhof zum Umzug der Post 1920 in die Holstenstraße 34. In dem Gebäude, in dem heute der Fahrradladen Radhaus beheimatet ist, residierte die Post bis 1987 und zog dann in den Zweckbau am Bordesholmer Kreisel um. Unterstützung für die Schau gab es vom Verein der Bordesholmer Briefmarkenfreunde. „Da haben wir viel Hilfe bekommen“, freute sich gestern die Sprecherin der Heimatsammlung, Ute Kulm.

Rendsburg Feuerwehr Gettorf verfügt über eigene Rettungsschwimmer „Jeder Einsatz ist eine Herausforderung“

Bisher mussten Bernd Möller und Thomas Stohlmann bei Feuerwehreinsätzen noch nicht ins kalte Wasser springen. Aber im Falle eines Falles wären sie dazu bereit und auch in der Lage.

16.06.2009

Ob das der Monarchin schmecken wird? Am 15. Juli richtet die Gemeinde Strande zwischen 19 und 23 Uhr in der Halle des Kieler Yacht Clubs (KYC) erstmals einen „Strander Childhood-Abend“ aus und wird dabei maßgeblich von den örtlichen Gastronomen unterstützt.

16.06.2009
Rendsburg FH Flensburg und das chinesische Shandong Institut vereinbaren Zusammenarbeit Studiengang Windenergie noch dieses Jahr am BSIC?

Der Baltic Sea International Campus (BSIC) vertieft seine Kontakte nach China. Vertreter der Fachhochschule Flensburg, der der BSIC angegliedert ist, und des Shandong Instituts für Wirtschaft und Technik unterzeichneten gestern in Eckernförde einen Kooperationsvertrag.

16.06.2009