Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Feuerwehr machte die "Hütte voll"
Lokales Rendsburg Feuerwehr machte die "Hütte voll"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 10.03.2019
Von Sven Tietgen
Premiere für Jasmin Rohwedder: Die Gnutzer Feuerwehrfrau intonierte den Titelsong des James Bond-Thrillers Sky Fall. Quelle: Sven Tietgen
Rendsburg

 16 Orchester und ein Spielmannszug traten von Donnerstag bis Sonntag in der Nordmarkhalle auf – und an den Nachmittagen und Abenden war jeweils „volle Hütte“ angesagt. Lange im Voraus waren die Karten vergriffen, das war bereits beim ersten Konzert 1973 so. Damals kamen die Feuerwehrmusikzüge des Kreisfeuerwehrverbandes Rendsburg-Eckernförde zum ersten Konzertmarathon zusammen, seitdem wird diese spezielle Konzertreihe ununterbrochen auf die Beine gestellt – und ist nach den Worten des stellvertretenden Kreiswehrführers Fritz Kruse deutschlandweit einmalig. Und in keinem anderen Kreis in Schleswig-Holstein agieren so viele Feuerwehrkapellen.

Umfassendes Repertoire 

Der Erfolg der Musiker in Feuerwehruniform bei der viertägigen Reihe dürfte auch in der musikalischen Vielfalt begründet liegen. Intoniert werden schon längst nicht mehr nur Märsche: Das Repertoire umfasst mittlerweile Filmmusiken, Jazzarrangements, Evergreens, Schlager und auch Samba. Die musikalischen und organisatorischen Leiter der Bigbands sprechen außerdem ihr Programm mit dem Kreisfachwart für Feuerwehrmusikzüge ab – so gibt es keine Doppelungen. Dazu proben die Orchester auch mal gemeinsam, mehrere Wochen vor dem Nordmarkhallenkonzert trafen sich beispielsweise die Musikzüge vom Amt Molfsee, dem Amt Nortorfer Land, von Elsdorf-Westermühlen sowie von Breiholz. Und beim Auftritt begeisterten zudem Sängerinnen und Sänger wie Klaus Schröder mit einem Louis Armstrong-Song oder die 20-jährige Jasmin Rohwedder als „Bond-Girl“ mit der Titelmelodie des Daniel Craig-Streifens Sky Fall.

Mehr aus Rendsburg lesen Sie hier.

Hier sehen Sie mehr Fotos.

Nach dreimonatiger Testphase kann noch nicht bewertet werden, ob die südlich des Kanals an der B202 und der B77 installierte Vorhöhenkontrolle wirksam ist, sagt Barbara Rennekamp, Leiterin der Kreis-Verkehrsbehörde. Die Kontrolle löste wegen Lkw-Höhen über 4,20 Meter mehrfach aus.

Beate König 09.03.2019

Auf einer Länge von rund einem Kilometer wird die Landesstraße 49 (L49) in der Ortsdurchfahrt Borgdorf-Seedorf in den kommenden Wochen, wie berichtet, saniert. Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) hat jetzt den Baubeginn am kommenden Montag, 11. März, bestätigt.

Sven Detlefsen 09.03.2019

Die Hamburg Blues Band ist ein Garant für Rockmusik alter „Back to the roots“-Prägung. Das „Savoy“ in Bordesholm erfreut sich speziell an einem aufsteigenden Gitarren-Kometen, aber auch an einer scheinbar nimmermüden Legende.

Dieter Hanisch 09.03.2019