Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Nach der Sperrung kommen neue Sperrungen
Lokales Rendsburg Nach der Sperrung kommen neue Sperrungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 17.07.2018
Von Torsten Müller
Die Baugrube in der Kopperpahler Allee in Kronshagen ist bereits zugeschüttet. Bis zum 27. Juli soll die Vollsperrung wieder aufgehoben werden. Bis dahin muss die Fahrbahn wieder hergerichtet werden. Quelle: Torsten Müller
Kronshagen

Die Baugrube in der Kopperpahler Allee ist bereits zugeschüttet. Der Asphalt und Fahrbahnmarkierungen fehlen noch. „Voraussichtlich bis zum 27. Juli kann die Vollsperrung aufgehoben werden“, sagt Torsten Schröder vom Bauamt der Gemeinde. Das schöne Wetter kam den Tiefbauern entgegen: Die Baustelle blieb nahezu trocken.

Fahrbahnen in der Wendenstraße, im Tauwerk und Am Gartenheim werden erneuert

Doch schon im kommenden Monat stehen Kronshagen erneute Vollsperrungen ins Haus: Betroffen sind die Wendenstraße (im Bereich Einmündung Haßknöll/Wendehammer) sowie die Straßen Am Gartenheim (im Abschnitt Hasselkamp/Hufenkamp) und Tauwerk. Die Firma beginnt am 8. August. Zunächst müssen Schieberkappen für Gas und Wasser erneuert und Schächte tiefergelegt werden. In der Zeit vom 14. bis 16. August sind alle drei Straßen komplett gesperrt: Dann wird gefräst und asphaltiert.

Seniorenwohnanlage von Arbeiten betroffen

Die Gemeinde will die Anlieger zehn Tage im Voraus informieren. Erste Hinweise stehen auf der Homepage. In der betroffenen Seniorenwohnanlage in der Wendenstraße werden Rathaus-Mitarbeiter persönlich erscheinen, um die Fahrbahnsanierung und deren Auswirkungen zu erläutern. „Ein Rettungswagen kommt immer durch, ein Taxi nicht“, betont Torsten Schröder.

Anlieger werden nicht zur Kasse gebeten

Die Erneuerung der Straßendecken, die knapp 150.000 Euro kostet, ist Teil des bis 2020 geplanten Gemeindeverkehrsentwicklungskonzeptes. Da es sich um eine normale Unterhaltungsmaßnahme handelt, werden die Anlieger nicht zur Kasse gebeten.

Das Schützenhaus in Fockbek wandelt sich zum Weinbek. Der neue Name setzt sich zusammen aus Fockbek und Weinhotel, zu dem das Schützenhaus wird.

Wolfgang Mahnkopf 17.07.2018

In der Niederlassung des Unternehmens Busch-Poggensee GmbH im interkommunalen Gewerbegebiet Dätgen hat Geschäftsführer Rolf Busch ein zentrales Logistiklager mit Platz für 30.000 Ersatzteile gebaut. Von dort sollen fünf Filialen in Schleswig-Holstein mit Landmaschinentechnik versorgt werden.

Beate König 17.07.2018

Das ist ein echter Knüller für die Bordesholmer Fußballfans: In der ersten Runde des SHFV-Pokals auf Landesebene ist der Oberligist TSV Bordesholm am Mittwoch (19 Uhr) Gastgeber für den Regionalligisten VfB Lübeck.

17.07.2018