Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Von Stichlingen und Seegras-Papier
Lokales Rendsburg Von Stichlingen und Seegras-Papier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 04.12.2009

Dezember, mit einem „Tag der offenen Tür“ und Aktionen. Dabei werden auch neue Ausstellungsteile erstmals vorgestellt.

Traumhaft klar ist zurzeit das Wasser in den drei Aquarien und dem Fühlbecken des OIC. Statt des anfänglichen Kiesgrubensands wurde diesmal durchgespülter originaler Ostseeboden eingesetzt. Algen und Schwämme müssen noch wachsen, aber Schollen, Dorsche und Stichlinge fühlen sich schon wie zu Hause. Letztere stammen aus dem Aquarium Kiel. „Die haben dafür unsere Holzmakrelen behalten“, berichtet OIC-Leiter Claus Müller. Durch die Umquartierungs-Aktion während der Sanierungspause ergaben sich neue Verbindungen zu den Kieler Kollegen. Ein an die Ostsee gewöhnter Steinbutt wird ebenfalls den Eckernförder Fischbestand bereichern.

Auch die übrige Ausstellung im OIC ist in den vergangenen Wochen gründlich überarbeitet worden. Über der Salzwiese schweben jetzt zwei präparierte Stockenten im Landeflug. Und im Küstendiorama haben die Seevögel eine Stimme bekommen. Per Knopfdruck lassen Kormoran, Eiderente, Silbermöwe Co ihre typischen Rufe ertönen.

Gleichzeitig will sich das OIC bei seinen Besuchern und Unterstützern für das zu Ende gehende Jahr bedanken. Zum „Tag der offenen Tür“ werden Aktionen wie das Herstellen von Papier aus Seegras angeboten. Das selbst geschöpfte Papier kann beispielsweise für Weihnachtskarten verwendet werden. Beim Schminken verwandeln sich Kinder in Meereswesen, und bei einer Tombola sind mehr als 500 Preise zu gewinnen, darunter OIC-Jahreskarten und Schnupperkurse im Tauchcenter. Ferner wird vor dem Meereszentrum am Außenhafen ein Punschstand aufgebaut, auch das Bistro hat geöffnet.

Weitere spannende Ausstellungs-Ergänzungen im OIC folgen in wenigen Monaten. Im Februar/März sollen eine Unterwasser-Lauschstation und ein spezielles Quallen-Aquarium installiert werden.

„Tag der offenen Tür“ im Ostsee-Info-Center, Sonntag, 6. Dezember, 11-17 Uhr

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Rendsburg Schwedeneck braucht neuen Bürgermeister - Paulsen tritt doch zurück

Sein Rücktrittsschreiben hat Sönke-Peter Paulsen (CDU) am Freitagnachmittag formuliert. Um einen neuen Bürgermeister zu wählen, aber auch den Haushalt zu beschließen, wird es in Schwedeneck eine Sondersitzung der Gemeindevertreter noch vor Weihnachten geben. Gustav Otto Jonas (SPD) kandidiert.

04.12.2009
Rendsburg „Zwölf Meter ohne Kopf“ am 12. Dezember im Eckernförder Kino - Extra-Vorstellung für Störtebeker

Eckernförde - „Das war großes Kino“, blicken Robert Sichler und Thorsten Peuster, zwei der Eckernförder Darsteller, auf ihre Zeit als Komparsen zurück.

04.12.2009

Kronshagen - Polizeiwagen standen Freitagmittag links und rechts der Kieler Straße. An der Sparkassenfiliale in Kronshagen hing ein Schild „Vorübergehend geschlossen“.

04.12.2009