Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte
Lokales Rendsburg Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 07.08.2018
Die Polizei wurde zu einem Unfall gerufen. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Felde

Bei einem Unfall an der K 67 / Abfahrt A 210 wurden am Dienstag um 6.35 Uhr drei Menschen verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Fahrer (56) eines Daihatsu Kleinwagens von der A 210 aus Richtung Rendsburg kommend nach links in Richtung Achterwehr einbiegen. Dabei übersah er aber die Vorfahrt eines VW T4

Durch den Zusammenstoß wurde der Daihatsu-Fahrer schwer, sein Mitfahrer (23) leicht verletzt. Der Fahrer (38) in dem VW-Bus wurde ebenfalls schwer verletzt. Die drei Verletzten wurden in die Kieler Uniklinik gebracht.

Anzeige

Die beiden Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf mindestens 4000 Euro geschätzt.

Von KN-online

07.08.2018
Torsten Müller 19.10.2018
Hans-Jürgen Jensen 06.08.2018