Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Polizei sucht weiter nach Spuren
Lokales Rendsburg Polizei sucht weiter nach Spuren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 07.06.2019
Von Sorka Eixmann
In die Flintbeker Filiale der Bordesholmer Sparkasse drangen in der Nacht zum 29. Mai Unbekannte ein und erbeuteten Geld. Quelle: Sorka Eixmann
Flintbek

Bislang unbekannte Täter waren in das Gebäude der Bordesholmer Sparkasse im Kätnerskamp 5 in der Nacht zum 29. Mai durch das Aufhebeln eines Fensters eingedrungen, sie erbeuteten offenbar aus dem sich dort befindlichen Geldautomaten eine hohe Bargeldsumme. Über die Höhe schweigt die Polizei weiterhin aus ermittlungstaktischen Gründen. Der Sachschaden, den die Täter verursacht haben, geht in den vierstelligen Eurobereich.

Kein finanzielles Risiko

Zwischenzeitlich hat sich auch Vorstandsvorsitzender Markus Schaly geäußert, allerdings betont er: „Um die Ermittlungen aber nicht in irgendeiner Form zu gefährden, werde ich überhaupt keine Angaben machen“, sagte Schaly. Seiner Meinung nach sei es wichtig, dass kein Mensch zu Schaden gekommen ist. „Außerdem besteht für die Kunden kein finanzielles Risiko“, betonte Schaly.

Alles analysiert

Natürlich habe man nach der Tat noch einmal „alles analysiert“. Alle Sicherungsmaßnahmen hätten gegriffen, wie sich bei Terminen mit den Herstellern der Alarmanlage und des Geldautomaten ergeben hätten, so Schaly. Details wollte er aber nicht bekanntgeben – die Täter müssen es aber geschafft haben, trotz der funktionierenden Sicherheitssysteme an das Geld gekommen zu sein. Eine 100-prozentige Sicherheit würde man nur durch eine komplette Sicherheitsüberwachung bekommen – und das sei unverhältnismäßig.

Auf Nachfrage bei der Kripo in Kiel konnte auch Polizeipressesprecher Oliver Pohl keine neuen Angaben machen. "Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, leider fehlt uns bislang eine heiße Spur", erklärte der Kriminalhauptkommissar.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Rendsburg.

Rendsburg Sportwoche Bredenbek - Großer Andrang beim Waldlauf

Ein Highlight der Sportwoche in Bredenbek ist der Kinderlauf des Waldlaufes, bei dem am Donnerstag 76 Läufer auf den 2,3 Kilometer langen Rundkurs starteten. Auch am Sonnabend, 8. Juni, ist wieder jede Menge Programm auf dem Platz am Walcott-Huus geplant.

Sven Janssen 07.06.2019

Vor Saisonbeginn in der Fußball-Oberliga wurde der Aufsteiger TSV Bordesholm von vielen sogenannten Experten als vermeintlicher Abstiegskandidat gehandelt. Am Saisonende freute sich TSVB-Trainer Björn Sörensen, diese Einschätzung „eindrucksvoll widerlegt“ zu haben und zeigte sich „sehr zufrieden“.

Reinhard Gusner 07.06.2019

Nach dem Rücktritt von Bürgermeister Nikolaus Träuptmann wurde in Bovenau am Dienstagabend sein Nachfolger gewählt. Um 19.35 Uhr stand fest: Daniel Ambrock (36) ist der neue Bürgermeister der Gemeinde. Er wurde in geheimer Wahl mit neun Ja-Stimmen und fünf Enthaltungen gewählt.

Beate König 07.06.2019