Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Welche Folgen hat das Verkehrskonzept?
Lokales Rendsburg Welche Folgen hat das Verkehrskonzept?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 16.01.2020
Von Florian Sötje
Einen Schutzstreifen für Radfahrer gibt es in Kronshagen bereits in der Kopperpahler Allee (links). Für Autos oder Busse ist es nur in Ausnahmefällen gestattet, den Schutzstreifen zu befahren. Im Hasselkamp (rechts) war die Errichtung eines weiteren Schutzstreifens diskutiert worden. Doch die Straße ist nicht breit genug. Quelle: Florian Sötje
Kronshagen

Der Hasselkamp ist eine zentrale Verbindung zwischen der Landeshauptstadt Kiel und Kronshagen. Die Linie 71/72 der Kieler Verkehrsgesellschaft (...

Neuer Vorschlag für das Villen-Grundstück in der Bahnhofstraße 64 in Bordesholm: Wie vom Bauausschuss im November gefordert, hat der Investor Bodo Böker einen geänderten Plan eingereicht. Im 33 Meter langen und zehn Meter breiten Gebäude sollen zwölf (ursprünglich zehn) Wohnungen entstehen.

Frank Scheer 15.01.2020

Der Ausbau von digitaler Infrastruktur steht im Landesentwicklungsprogramm auf Platz eins. Für Gemeinden wurde ein Wettbewerb für den Aufbau digitaler Smart-City-Konzepte ausgeschrieben, an dem Nortorf, Borgdorf-Seedorf und Schülp teilnehmen. Auftakt ist ein Bürger-Infoabend am 13. Februar.

Beate König 15.01.2020

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Mittwochmorgen um 7.45 Uhr auf der L 308 vor der Gemeinde Bokelhoop zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei ist eine 45-Jährige mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 15.01.2020