Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg L125 wird an zwei Tagen gesperrt
Lokales Rendsburg L125 wird an zwei Tagen gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 18.11.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Schäden auf der Landestraße 125 zwischen Nortorf und Bargstedt werden am 19. und 20. November repariert. Quelle: Hans-Jürgen Jensen
Bargstedt/Nortorf

Die ausgeschilderte Umleitung führt von Bargstedt über Oldenhütten (L125) nach Jevenstedt (K66), von dort über die L328 nach Nortorf und umgekehrt. Ortskundigen empfiehlt der Landesbetrieb Straßenbau und Verkeh, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren. Radfahrer, Fußgänger und der öffentliche Personennahverkehr können den Baubereich passieren, ebenso wie Rettungsdienst und Polizei.

Lesen Sie auch:L125: Schlimme Schlaglochpiste wird saniert

Weitere Nachrichten aus Rendsburg und der Umgebung lesen Sie hier.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr bessert am Dienstag und Mittwoch, 19./20. November 2019, Schäden auf der Landesstraße 125 zwischen der Brücke über die L328 bei Nortorf und Bargstedt aus. Es kommt jeweils von 9 bis 15 Uhr zu Vollsperrungen.

Hans-Jürgen Jensen 17.11.2019

Es bleibt dabei: Im schriftlichen Interview versichert Hans-Heinrich Witte, der Präsident der Wasserstraßen- und Schifffahrtsdirektion in Bonn, dass seine Behörde den Rendsburger Kanaltunnel im Februar 2020 vorläufig vierspurig freigibt. Einen genauen Termin nennt er nach wie vor nicht.

Hans-Jürgen Jensen 17.11.2019

Ein Hirsch löst auf der A 215 bei Blumenthal immer wieder Polizeieinsätze aus. Im Minutentakt rufen erschrockene Autofahrer bei der Polizei an. Die Beamten haben es jedoch bislang nicht geschafft, das Tier wieder hinter den Wildschutzzaun zu bekommen.

17.11.2019