Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 17° heiter
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Radfahren, sagt Steffen Krohn, macht in Föhrden-Barl zurzeit keinen Spaß. Der Stellauer Weg, sonst ein beschaulicher Feldweg, wird von Autofahrern als Schleichweg genutzt, weil die Ortsdurchfahrt Wrist komplett gesperrt ist. Und das soll noch bis November so gehen. Den Föhrden-Barlern reicht es.

Einar Behn 09:56 Uhr

Für die Arbeitsagentur und das Jobcenter des Kreises entsteht in Bad Segeberg ein großes Bürogebäude im Gewerbegebiet. Am Freitag war Spatenstich im Birkenweg für das Millionenprojekt. Die neue Anlaufstelle für Tausende Kunden soll im nächsten Jahr eröffnet werden.

Nadine Materne 07.08.2020
Anzeige

Corona im Kreis Segeberg - Zahl der aktuell Infizierten sinkt auf 5

Zum Wochenende hat der Kreis Segeberg eine gute Nachricht zu verbreiten: Die Zahl der Menschen, die aktuell noch mit dem Coronavirus infiziert sind, sank um zwei auf fünf.

Gerrit Sponholz 07.08.2020

Baggerseen in Segeberg - Ansturm auf illegale Badeparadiese

Überfüllte Strände an Ost- und Nordsee, Schlangen vor Freibädern: Viele Badegäste weichen illegalerweise auf Baggerseen aus. Doch das ist verboten, lebensgefährlich und schadet der Natur. In Kaltenkirchen gab es einen schweren Unfall. Und in Bark berichtet eine Kiesabbaufirma von wilden Szenen.

Gerrit Sponholz 07.08.2020

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Ein 87-jähriger Mann aus Oering hat am Freitagnachmittag in seinem Garten an der Hauptstraße mit Feuer herumhantiert und dabei selbst schwere Verbrennungen erlitten. Der Rettungshubschrauber wurde angefordert.

Nicole Scholmann 07.08.2020

Sechs Wochen nach der Wiedereröffnung der Bad Segeberger Jugendherberge wächst beim Betreiberpaar René und Mi-Young Petzold der Optimismus: Die Gästezahlen entwickeln sich positiv, sogar die ersten Gruppen haben bereits wieder Zimmer gebucht.

Bastian Modrow 07.08.2020

Corona im Kreis Segeberg - Jede Schule hat ihre eigene Masken-Regel

Schon vor dem ersten Schultag nach den Ferien müssen die Kinder etwas lernen: Wann sie den Mund-Nase-Schutz aufsetzen sollen und wann nicht. Das Bildungsministerium gab nur Empfehlungen, die die Schulen im Kreis sehr unterschiedlich umsetzen, ergab eine Umfrage von KN-Online.

Gerrit Sponholz 07.08.2020
Anzeige

Am Birkenring soll ein Outdoor-Park für Kinder und Jugendliche entstehen. Zusätzlich will Bad Segeberg bis 2025 rund 400.000 Euro in weitere Spielplätze investieren. Wo die Spielplätze zu finden sind, welche Geräte modernisiert und angeschafft werden sollen, sehen Sie in unserer interaktiven Karte.

Bastian Modrow 07.08.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

AKN-Expresszug kommt 2023 - Im Stundentakt nach Norderstedt

Ulrich Bergmann, seit März Chef der AKN, hat Großes vor: Die Elektrifizierung der Gleise für die S-Bahn nach Kaltenkirchen und einen Expresszug, der nur siebenmal hält. Doch es gibt auch Kritik: Der Lentföhrdener Bahnexperte Jürgen Lorenz befürchtet, die Dörfer blieben buchstäblich auf der Strecke.

Einar Behn 06.08.2020

Trockenheit und Hitze - Brennende Landmaschinen in Segeberg

Es ist trocken, die Sonne brennt, da steigt die Brandgefahr bei der Feldarbeit. In Bad Segeberg fing ein Mähdrescher Feuer am Donnerstag. Auch in Pronstorf rückte die Feuerwehr aus.

Nadine Materne 06.08.2020

Corona in Segeberg - Covid-19: Zwei neue Infektionen

Die Coronazahlen im Kreis Segeberg wieder steigen leicht an. Zwei Neuinfektionen meldet der Kreis am Donnerstag. Damit gibt es sieben aktive Fälle.

Nadine Materne 06.08.2020

Die Bilder der Zerstörung in Beirut nach dem Unglück in Beirut lassen auch Florian Gottschalk nicht kalt. Zumal er möglicherweise als Mitglied des Technischen Hilfswerks (THW) in Kaltenkirchen in Beirut helfen muss. "Ich bin auf Stand-by und in Wartestellung", erzählt der Kaltenkirchener.

Nicole Scholmann 06.08.2020
Anzeige

Meistgelesen: Segeberg

2

Seltener Käfer-Umbau - 18 Jahre am Schmuckstück gebastelt

3

Tod von Luzian Roth - Segeberger Politik unter Schock

4

Corona im Kreis Segeberg - Aus dem Ausland Virus eingeschleppt

5

Baggerseen in Segeberg - Ansturm auf illegale Badeparadiese

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!