Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 1° wolkig
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Stau nach zwei Unfällen auf der A7 zwischen Bad Bramstedt und Großenaspe: Am Sonntagabend ist ein Autofahrer durch geringen Abstand und erhöhte Geschwindigkeit auf ein Fahrzeug aufgefahren. Sechs Menschen wurden dabei verletzt. Am Stauende ereignete sich noch ein weiterer Unfall.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06:55 Uhr

Konzert in Borstel - Musik aus den Spelunken

Vor zwei Jahren war das Ensemble „Psalter Dreyzehn“ schon einmal im Herrenhaus Borstel beim Kammermusikverein zu Gast und feierte einen großen Erfolg. So war klar, dass sie wiederkommen mussten. Das Neujahrskonzert war ausverkauft, der Gartensaal bis auf den letzten Platz besetzt.

Friederike Kramer 19.01.2020

Spannenden Motorsport mit spektakulären Autos hat der Bürgerverein Oersdorf am Wochenende für Jung und Alt geboten. Dabei drehten im Gemeindehaus Oersdorf Modelle im Kleinformat ferngesteuert auf spurgebunden Straßen unermüdlich ihre Runden.

Heinrich Pantel 19.01.2020

Fackeln, Gespräche, Musik - Lichterfest gegen Rechts im Südstadtpark

So voll wie am Wochenende war der Südstadtpark in Bad Segeberg wohl lange nicht. Etwa 200 Besucher von ganz jung bis etwas älter trafen sich zum „Lichterfest“. Das Motto lautete „Für Demokratie, Toleranz und Menschenrechte – Segeberg bleibt bunt“.

Michael Stamp 19.01.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Am frühen Sonntagmorgen, 19. Januar, gegen 2.30 Uhr kam es auf der A7 Richtung Norden kurz vor der Anschlussstelle Bad Bramstedt zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf teils schwer verletzten jungen Menschen.

Sylvana Lublow 19.01.2020

Maria-Magdalenen-Kirche - Kirchenglocken sollten Waffen werden

Die Maria-Magdalenen-Kirchein Bad Bramstedt hat gleich mehrere Glocken: zwei für die Turmuhr, drei für das Gottesdienstläuten. In den Weltkriegen musste die Kirchengemeinde ihre Glocken herausrücken. Heimatforscher Jan-Uwe Schadendorf hat der Geschichte der Glocken noch einmal nachgespürt.

Einar Behn 19.01.2020

Landratswahl in Segeberg - Politik enttäuscht über Bewerberrunde

Außer Amtsinhaber Jan Peter Schröder (parteilos) wollen sich auch neun externe Bewerber am 12. März vom Kreistag zum Landrat wählen lassen. Kreispolitiker sind enttäuscht: Kaum Hochkaräter, zu alt, branchenfremd, ohne Führungserfahrung. Die Liste ist noch geheim. Kn-online kennt aber einige Namen.

Gerrit Sponholz 18.01.2020

Gut 40 Interessierte fanden sich am Freitag zum Aktionstag für geflüchtete Frauen im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg ein. Zur Begrüßung sprach Monika Heinold, Finanzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin, zu den Frauen. Zudem erzählten zwei Frauen von ihrem Weg nach der Flucht.

Nicole Scholmann 17.01.2020

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Knapp acht Millionen Euro kostet das bislang größte Bauprojekt in der Geschichte der Holstentherme Kaltenkirchen. „Paradies-Insel“ soll das neue Erlebnisbad heißen. Es soll an das alte angebaut werden. Konstante Steigerung der Gästezahlen machen dieses Großprojekt möglich. 2021 ist Baubeginn.

Sylvana Lublow 17.01.2020

Die Situation der Lebensmittelmärkte in Bad Bramstedt bleibt in Bewegung. Auch der Neubau eines kleineren Supermarktes im Wohnpark Bissenmoor ist nicht vom Tisch, wie Bürgermeisterin Verena Jeske bestätigte. Edeka und Lidl wollen in der Hamburger Straße erweitern, vielleicht aber auch neu bauen.

Einar Behn 17.01.2020

Statt wackligem Richtfunk - Kreis baut für sich ein Glasfasernetz

Der Kreis Segeberg steigt in die Telekommunikation ein. Aus purer Not. Er baut in diesem und im nächsten Jahr für 658000 Euro ein eigenes Glasfasernetz in Bad Segeberg auf. Um seine sensiblen Daten sicher zu allen Dienstgebäuden transportieren zu können.

Gerrit Sponholz 16.01.2020

Der jetzige Pächter von Juhls Gasthof in Itzstedt hat Bürgermeister Helmut Thran (SPD) vor wenigen Tagen mitgeteilt, dass er im Februar den Betrieb in dem Landgasthof einstellen wird. Damit fehlt vielen Vereinen der Umgebung ein Veranstaltungslokal. Eine Lösung wird gesucht.

Nicole Scholmann 16.01.2020

Meistgelesen: Segeberg

1

Feuer in der Herzklinik - Autofahrerin blockiert Feuerwehrgelände

2

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!