Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 1° wolkig
Lokales Segeberg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Nachrichten aus Segeberg

Acht weitere Segeberger sind an dem Coronavirus erkrankt. Die Zahl stieg damit auf 177. Allerdings sind auch mittlerweile insgesamt 82 Menschen wieder von Covid-19 genesen.

Gerrit Sponholz 09.04.2020

Auch in Zeiten der Coronakrise fallen Strauchgut und Sperrmüll an. Doch Ende März schloss der Wege-Zweckverband seine Anlagen. Zum Ärger Norderstedts, das jetzt eine eigene mobile Annahmestelle nur für seine Bürger eingerichtet hat. Der WZV denkt über eine Öffnung nach, hat schon ein Datum im Auge.

Gerrit Sponholz 09.04.2020
Anzeige

Durch die Corona-Beschränkungen sind inzwischen auch Verkaufswagen des Einzelhandels verboten. Doch es gibt Ausnahmen und zu diesen gehört auch der Zaster-Laster der Sparkasse-Südholstein.

Nadine Materne 09.04.2020

Für die Feuerwehren ist in Corona-Zeiten das Thema Abstandsregelung im Wortsinn heiß. Was, wenn ein Vollalarm ausgelöst wird? Die Wehren des Amtes Bornhöved wurden am Abend des 8. April vor genau diese Herausforderung gestellt: Im Holzspänebunker des Sägewerks Ruser war ein Feuer ausgebrochen.

Christian Detlof 09.04.2020

Ausbildung & Duales Studium - Deine Ausbildung bei den Kieler Nachrichten

Starte deine Karriere bei den Kieler Nachrichten! Als dynamisches Medienunternehmen bieten wir Dir tolle Möglichkeiten zum Einstieg ins Berufsleben. Absolviere bei uns Deine Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann oder kombiniere die Ausbildung mit dem dualen Studium zum Bachelor of Arts im Bereich Betriebswirtschaftslehre. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Die virtuelle Informations- und Aktionsplattform "Segeberg handelt" wird immer mehr zum Gemeinschaftsprojekt. Neben dem Bad Segeberger Unternehmerverein "Wir für Segeberg" (WfS) sind auch die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Kreis Segeberg (WKS) und die Kreishandwerkerschaft mit im Boot.

Thorsten Beck 09.04.2020

Sie haben schon viel mitgemacht. Mieses Wetter, wenig Besucher, schlechte Stimmung - aber Corona hat das Leben der Schaustellerfamilie Sodemann aus Norderstedt jetzt kräftig auf den Kopf gestellt. Das Verbot von Märkten und Festen ist für sie wahrlich kein Vergnügen. Es gibt wenig Einnahmen.

Nicole Scholmann 09.04.2020

Sieben weitere Corona-Infektionen wurden am Mittwoch im Kreis Segeberg bestätigt. Damit steigt die Gesamtzahl auf 169 Fälle.

Nadine Materne 08.04.2020
Anzeige

Bad Bramstedts Bürgermeisterin Verena Jeske will die Politik auf Sparmaßnahmen einschwören. Am 9. April, wird sie mit den Parteispitzen beraten, wie das Wegbrechen der Steuereinnahmen wegen der Coronakrise aufgefangen werden kann. Auf Ausbaubeiträge will sie im Gegensatz zur FDP nicht verzichten.

Einar Behn 08.04.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Gewerbeverein Wahlstedt - Oberstes Ziel: Im Gespräch bleiben

Wenn es jemals eine Zeit gab, in der die lokale Wirtschaft ihre Interessenvertretungen gebraucht hat, dann ist es wohl diese. Auch in Wahlstedt hat der Gewerbeverein inzwischen in den „Corona-Modus“ geschaltet, wie Geschäftsführer Uwe Zeitter berichtet. Die Ostereiersuche läuft erstmals virtuell.

Thorsten Beck 08.04.2020

Kochstunde in Wiemersdorf - Das Ostermenü kommt via Skype

Die Wiemersdorferin Andrea Oppermann hat schon diverse Kochbücher geschrieben, RTL Nord wurde auf sie aufmerksam und sendet nun regelmäßig aus ihrer Küche. Wegen Corona geht das nicht mehr. Damit alle Interessierten erfahren, was Ostern auf den Tisch kommt, zeigt sie ihre Kochkünste nun über Skype.

Jann Roolfs 08.04.2020

Kein Besuch, kein Ausflug - Ostern droht in diesem Jahr ein trauriges Fest zu werden. Die Wiemersdorfer Fernsehköchin und Kochbuchautorin Andrea Oppermann meint, wer sich etwas Leckeres kocht, wird dennoch Spaß haben. Lesen Sie hier ihr Menü für die Festtage.

Einar Behn 08.04.2020

In Zeiten von Corona müssen Geschäftsinhaber auch schon mal ungewöhnliche Wege gehen, um ihre Läden am Laufen zu halten. Zwei Beispiele dafür sind in Kaltenkirchen Carl-Heinz Siemssen, Inhaber eines traditionsreichen Haushaltswarengeschäfts und Jörg Rehder, Chef von Elektro-Handel Ahrens.

Klaus-Ulrich Tödter 08.04.2020
Anzeige

Meistgelesen: Segeberg

2

Ordnungsamt in der Kritik - Knöllchen in der Krise

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!