Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ -2° wolkig
Lokales Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Nun hat es auch die Seniorenresidenz Großenaspe erwischt. 14 Bewohner und drei Mitarbeiterinnen sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sie alle waren bereits geimpft worden. Drei Bewohner mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.01.2021

Erneut hat es einen Corona-Ausbruch in einem Heim im Kreis Segeberg gegeben. Betroffen ist die Seniorenresidenz in Großenaspe mit derzeit 17 Infizierten. Seit Montag hat es im Kreis 52 Neuinfektionen gegeben - und wieder sind zwei Menschen gestorben.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.01.2021
Anzeige

Katja Rathje-Hoffmann - "Frauen brauchen Mut und Frechheit"

Auch in Corona-Zeiten verbringt Katja Rathje-Hoffmann vier bis fünf Tage die Woche in Kiel. Dort hat die CDU-Landtagsabgeordnete ein kleines Büro, wunderschön mit Blick auf die Förde – und einem kaputten Fenster, durch das es ordentlich zieht. Und dort möchte sie auch die kommenden Jahre bleiben.

Sylvana Lublow 26.01.2021
Der Newsletter der Segeberger Zeitung

Alles Wichtige aus dem Kreis Segeberg. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Haushalt Bad Bramstedt - SPD ködert FDP mit Ausbaubeiträgen

In der Auseinandersetzung um den Haushalt der Stadt Bad Bramstedt bahnt sich möglicherweise doch noch ein Kompromiss an. Vor allem die FDP-Fraktion zeigt sich gegenüber SPD und Grünen gesprächsbereit. Die SPD hatte vorher angeboten, die Straßenausbaubeiträge noch einmal zu senken.

Einar Behn 26.01.2021

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Leerer Parkplatz, leere Gänge: Im Globus Baumarkt in Kaltenkirchen haben die Kunden nichts zu suchen. Im zweiten Lockdown ist es nur möglich, an der Tür bestellte Waren abzuholen. Für Heiko Rahn und sein Team ein sehr ungewöhnliches Arbeiten.

Nicole Scholmann 25.01.2021

Travebrücke Herrenmühle - Betonblöcke zum Schutz gegen Lkw-Verkehr

Die 150 Jahre alte Travebrücke in Herrenmühle zwischen Traventhal und Schwissel ist marode. Trotz Gewichtsbeschränkung wurde sie weiter vom Schwerlastverkehr genutzt, Fahrbahnbegrenzungen mit Gewalt zerstört. Nun wird die Brücke mit Betonklötzen unzugänglich gemacht für größere Fahrzeuge.

Nadine Materne 25.01.2021

Im Seniorenzentrum „Lühmann-Park" in Henstedt-Ulzburg gibt es einen Corona-Ausbruch, teilt der Kreis Segeberg mit. Das Virus wurde bei 14 Bewohnern und fünf Mitarbeitern nachgewiesen. Eine infizierte Bewohnerin ist bereits am Sonnabend verstorben.

Nadine Materne 25.01.2021
Anzeige

Vor zehn Tagen gab es im Alten- und Pflegeheim Haus Itzstedt einen Corona-Ausbruch. 33 Menschen wurden positiv getestet, zwei sind mittlerweile gestorben. Bundeswehrsoldaten helfen nun in dem gebeutelten Heim aus.

Sylvana Lublow 25.01.2021

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Obwohl die meisten Läden eigentlich geschlossen sind, läuft der Verkauf bei vielen Baumärkten relativ rund. „Click & Collect“ heißt das System. Die Kunden bestellen online, telefonisch oder per Fax und holen die Waren später ab. KN-online schaute sich beim Hagebaumarkt in Bad Segeberg um.

Matthias Ralf 25.01.2021

Die Corona-Regeln sind eigentlich ganz einfach: Es darf sich derzeit nur ein Haushalt mit einer weiteren Person treffen. In Norderstedt missachteten 13 Jugendliche diese Regel. Sie feierten eine Party am Waldkindergarten. Die Polizei löste sie auf.

Tanja Köhler 25.01.2021

Das Abi 2021 wird wieder ein spezielles, weil es abermals von den Corona-Maßnahmen beeinflusst wird. „Schwieriger und eingeschränkter“, so beschreibt es Benjamin Bruske. Der 18-jährige Schüler aus Kaltenkirchen wird in diesem Jahr sein Abitur am dortigen Gymnasium ablegen.

Sylvana Lublow 25.01.2021

Aus für Erdgastankstelle - Autofahrerin: Wo sollen wir nun tanken?

Vor zwei Jahren hatten sich Beate Teevs-Aschinger und ihr Mann Andreas Teevs einen VW Caddy mit Erdgasantrieb gekauft. „Wir waren Geschädigte des Dieselskandals“, berichtet die Bad Bramstedterin. Jetzt wird die einzige Erdgastankstelle im Ort geschlossen. "Wo sollen wir nun tanken?", fragt sie.

Einar Behn 25.01.2021
Anzeige

Meistgelesen: Segeberg

4

Aus für Erdgastankstelle - Autofahrerin: Wo sollen wir nun tanken?

6

Kisdorf/Kaltenkirchen - Autofahrer stirbt am Unfallort

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!